Insgesamt 163 Athleten und vier Funktionäre aus 20 verschiedenen Sportarten wurden im Rahmen der Sportlerehrung des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler freute sich, dass unter den zu Ehrenden 33 Deutsche Meisterinnen und Meister sowie drei Europa- und zwei Weltmeister sind. „Die jüngste Athletin Nathalie Tomasic ist gerade mal zehn Jahre alt und der älteste Sportler, Hans Schuck, wurde 1941 geboren“, informierte Susanne Simmler.

Das Amt für Umwelt, Naturschutz und ländlicher Raum zieht im März innerhalb Gelnhausens um.

Das Kreisfrauenbüro und die Gleichstellungsbeauftragte des Kommunalen Centers für Arbeit bieten im Rahmen des Internationalen Frauentages zwei inhaltsgleiche öffentliche Veranstaltungen für alle interessierten Bürgerinnen an.

Zurück auf die Gewinnerstraße kommen – wie kann das besser gelingen als mit einem Heimsieg?

Im Schützenhaus Bad Orb wurde kürzlich die Kreismeisterschaft Zentralfeuerpistole durchgeführt.

Die dritte Viertelfinal-Teilnahme in Folge ist den Löwen Frankfurt sicher. Dennoch wird der Kampf um die beste Ausgangsposition die verbleibenden fünf Spieltage der DEL2-Hauptrunde bestimmen.

Der FSV Frankfurt 1899 trifft in der Saison 2016/17 in der 3. Liga zuhause auf den FC Hansa Rostock. Anpfiff im Frankfurter Volksbank Stadion ist am Samstag, den 25. Februar 2017, um 14:00 Uhr.

Der OFC ist am 26. Spieltag der Regionalliga Südwest spielfrei.

Auch wenn der FC Bayern München die Tabelle der Fußball Bundesliga anführt, bleibt RB Leipzig dicht dahinter und sorgt somit für Spannung im Titelkampf.

Einige Kulturpreisträger des Main-Kinzig-Kreises befinden sich derzeit in intensiven Vorbereitungen auf das Gemeinschaftskonzert, das am 26. März im Congress Park Hanau unter dem Motto „Preiswert!“ stattfinden wird.

Die Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule für Gestaltung an der Johann-Philipp-Reis-Schule in Friedberg präsentieren sich derzeit im Friedberger Kreishaus mit 15 großformatigen Fotografien.

Nach den Erfolgen der letzten Jahre bietet die Tourismusregion Wetterau auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm an E-Bike-Touren an.

Es wird kurz, knapp, präzise und lebhaft, so der Referent und Bürgermeister der Stadt Steinau Malte Jörg Uffeln, der zu aktuellen Fragen im Seminar Vereinsrecht und Vereinssteuerrecht am Donnerstag, den 02.03.2017 referieren wird.

Eine gute Aus- und Fortbildung werden bei der Kreissparkasse Gelnhausen groß geschrieben.

Das Volkswagen Zentrum Fulda und das Autohaus Schlüchtern der atzert:weber Gruppe laden am Samstag, den 25.02.2017 von 10 bis 13 Uhr zum Entdecken und Staunen ein, wenn bei einem kleinen Frühstück der neue Golf und die Sound Sondermodelle präsentiert werden.

Kreisbeigeordnete Stephanie Becker Bösch hat dieser Tage die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle des Internationalen Bundes in Friedberg besucht.

Die Rettungsleitstelle meldete der Polizei am Donnerstag gegen 10.25 Uhr den Brand eines LKW auf der A 5 in nördliche Richtung, in Höhe der Abfahrt Butzbach.

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich zwischen Sonntag, 18 Uhr und Dienstag, 13 Uhr, im Starkenburgring in Offenbach ereignet hat.

In der vergangenen Woche gründete die Otto-Hahn-Europaschule ihren Interact Club Otto-Hahn-Schule/Hanau – „Mensch sein für andere“ als festen Bestandteil im schulischen Nachmittagsangebot.

Eine ganze Woche wurde es in der Hohen Landesschule Hanau (HOLA) auf dem Gang neben der Mensa lebendig laut.

Am 15.02.2017 trafen sich die Handballmannschaften der Carl-von-Weinberg Schule Frankfurt, der Ricarda-Huch-Schule aus Dreieich, der Karl-Rehbein Schule Hanau und auch die des  Grimmelshausen Gymnasiums zum Regionalentscheid der männlichen WK II in der Gelnhäuser Großsporthalle.

Anzeige

Anzeigeafwissenbach22.1.17

AnzeigeAZ Web 300x400px

Anzeigestolz 069 ban300x420

Anzeigenollalexander

Anzeigebundesblochwind

Anzeige

werbung 100Euro

Nachrichten aus der Region

Raster Liste

In seiner Funktion als SPD-Kreistagsabgeordneter wird sich Thorsten Stolz gemeinsam mit der örtlichen SPD-Kreistagsabgeordneten Gülistan Demir dafür stark machen, dass der Förderverein der Grundschule Brachttal kurzfristig einen anteiligen Zuschuss des Main-Kinzig-Kreises für die dringend benötigte Anschaffung eines zweiten Raummoduls erhält.

Die CDU beantragt bei Straßenbenennung im Neubaugebiet "Lauzenberg" verdiente Bad Orber Persönlichkeiten zu würdigen.

Die Freien Demokraten Bad Soden-Salmünster setzen sich für eine schnelle Lösung der Hängepartie bei der Entwicklung des ehemaligen Conti-Geländes ein.

Als Sprachrohr der betroffenen Bürgerinnen und Bürger soll sich der Main-Kinzig-Kreis in die Diskussion um eine der Varianten für den Aus- und Neubau der Schnellbahntrasse Gelnhausen-Fulda/Würzburg einbringen, denn der Schutz der Bewohner in den Anliegerkommunen genießt oberste Priorität.

"Im Stil einer Dampfwalze hat die Koalition aus CDU und SPD den Bruchköbeler Haushalt beschlossen und dabei alle anderen Vorstellungen regelrecht plattgewalzt", bedauert der Bruchköbeler BürgerBund (BBB) die Beschlüsse, die letztlich zum Schaden der Stadt seien.

Im Sommer 2016 verlor der Leiter des REWE Marktes an der Leipziger Straße, Herr Panovski, eine Wette gegen Bürgermeister Stefan Erb, so dass jede Kindertageseinrichtung 200 Euro für ein gesundes Frühstück erhielt.

Die Kinder des Waldkindergartens Freigericht waren im Januar in der Grundschulbetreuung in Somborn eingeladen.

Der SPD-Ortsverein Gelnhausen veranstaltet am Freitag, 24. Februar, um 15.00 Uhr einen Infostand mit Landratskandidat Thorsten Stolz im Colemanpark.

Die Landesstraße 3309 zwischen Großauheim und Großkrotzenburg weist im Bereich der Anschlussstellen an das im Jahr 2014 sanierte Brückenbauwerk große Schäden auf.

Die Gemeinde Gründau wird im Frühjahr und Sommer 2017 an unterschiedlichen Terminen die Veranstaltungsreihe Kulinarisches Gründau durchführen.

Am Donnerstag, dem 2. März 2017 beginnt um 14 Uhr in der Hintergasse im Ortsteil Langen-Bergheim die zweite Stolperstein-Verlegung.

„Das hat die Stadt Hanau mal wieder in Rekordzeit gestemmt!“, lobten die Vertreter der Geschäftsführungen von Dietz AG und ALD Vacuum Technologies GmbH (ALD) bei der Übergabe der Baugenehmigung durch Stadtrat Axel Weiss-Thiel auf dem Gelände des Fraunhofer Science Parks im Stadtteil Wolfgang.

Im Hasselrother Helferkreis für Geflüchtete „People 4 People“ hat der Malteser Integrationsdienst jetzt mit Koordinatorin Waltraud Born einen festen Sitz im Führungsteam.

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren. Gegen 0.25 Uhr war den Ordnungshütern ein Unfall und Fahrzeugteile in einer Rechtskurve zwischen Langenselbold und Rothenbergen gemeldet worden.

Leon ist wohl der bekannteste Löwe in Maintal und die Symbolfigur des Präventionsprojektes Leon-Hilfe-Inseln des hessischen Landeskriminalamtes.

Die CDU Neuberg kritisiert die von der Neuberger Bürgermeisterin Iris Schröder (SPD) über die Presse bekannt gegebenen Pläne für eine Fusion der beiden Kommunen Erlensee und Neuberg als voreilig, unausgegoren, unzureichend und in der Sache falsch.

Der Neubau der Kreisstraße 246 zwischen Karben und Nidderau kann aus Sicht des Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert wie geplant vorgenommen werden.

Der SPD-Ortsverein Niederdorfelden veranstaltet am kommenden Samstag ab 8.00 Uhr einen Infostand mit Landratskandidat Thorsten Stolz vor der Filiale der Bäckerei Schaan auf dem Hainspiel.

Zwei für die Weiterentwicklung Rodenbachs wichtige bauliche Maßnahmen wurden jetzt durch die Gemeindeverwaltung auf den Weg gebracht.

An einem Samstagvormittag, Anfang Februar, konnten sich die Väter der Bärengruppe aus der Kita „Die Kleinen Ritter“ aus Ronneburg einen intensiven Eindruck über den Kitalltag ihrer Kinder verschaffen.

Nach Satzungsbeschluss vom 20.02.2017 in der Stadtverordnetenversammlung wurde der unterschriebene Erschließungsvertrag im Rahmen einer Projektbesprechung dem Unternehmen engelbert strauss überreicht.

Am 30. März 2017 wird nach vierjähriger Amtszeit der Seniorenbeirat der Gemeinde Schöneck nach erfolgreicher und kontinuierlicher Arbeit neu gewählt.

„Ein Leben mit Perspektive – das sagt sich so leicht. Doch wenn man sie einmal verloren hat, ist es schwer, eine neue zu finden.“

Landratskandidat Thorsten Stolz spricht auf einem der ältesten, wenn nicht sogar dem ältesten politischen Aschermittwoch im Main-Kinzig-Kreis.

Bei einer besonderen Feierstunde wurde Jürgen Werth vom Abwasserverband Bracht zum 25-jährigen Dienstjubiläum geehrt.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

GEWINNSPIELE

Eintracht-Tippspiel: Auswärtsspiel in Berlin

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Hertha BSC Berlin gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (18.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht-Tippspiel: Heimspiel gegen Ingolstadt

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den FC Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht-Tippspiel: Auswärtsspiel in Leverkusen

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...
Anzeige

Anzeigen

 

nerd banner werbung2 40Euro
werbung2 40Euro spuel paddy

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...

DAK-Europaservice: First-Class nach Ski-Unfall in Tirol

DAK LogoEin Unfall auf der Piste kann den Skiurlaub jäh beenden. Der DAK-Europaservice in Tirol bietet Wintersportlern in den Skigebieten um Sölden, Imst und das Zillertal die bestmögliche Versorgung – ohne Wartezeit und Vorkasse.

Weiterlesen ...

zum Archiv

Meist gelesene Artikel

Anzeige

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken