Derbe Töne und wenig diplomatisches Fingerspitzengefühl der Hauptredner hätten den Neujahrsempfang der SPD Main-Kinzig in Langenselbold getrübt.

Ein nachdenklicher Johannes Heger, ein überraschend zahmer Peter Tauber und eine flotte Srita Heide: Die CDU Main-Kinzig startete mit dem Neujahrsempfang am Samstagabend in Bad Orb ins Jahr 2017 und hofft auf bessere Zeiten nach dem skandalreichen vergangenen Jahr. „2016 war nicht immer einfach“, sagte der Kreisvorsitzende Heger ganz am Anfang und rief zum Schluss dazu auf, mit Optimismus den Blick nach vorne zu richten. Den wird vor allem Srita Heide brauchen, am 5. März tritt sie bei der Landratswahl für die Christdemokraten an.

So funktioniert Demokratie à la Erich Pipa: Mit einem lautstarken Applaus holte er sich auf dem Neujahrsempfang der SPD Main-Kinzig die Unterstützung für seinen erst wenige Stunden zuvor veröffentlichen Einigungsvorschlag im Busfahrerstreik, mit dem aus seiner Sicht Arbeitgeber und Gewerkschaft leben könnten. „Siehste Michael, so funktioniert das im Main-Kinzig-Kreis“, sollte diese Botschaft auch der Gastredner des Abends mit nach Berlin nehmen. Der hieß Michael Roth, ist Bundestagsabgeordneter sowie Staatsminister im Auswärtigen Amt mit dem Spezialgebiet Europapolitik und sah sich selbst auf Werbetour für Demokratie.

Der Klassenerhalt in der 3. Liga wird kein Selbstläufer. Diese Erfahrung musste die HSG Hanau zum Start in die Rückrunde machen. Im ersten Spiel des neuen Jahres unterlag das Team von Trainer Patrick Beer vor 410 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle mit 26:28 (12:13) gegen den HSV Hannover und verpasste es, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

Die „Berlin Open“ sind seit einigen Jahren Treffpunkt der Weltelite des internationalen Bogensports.

Die Bundesliga A-Jugend der HSG Hanau hat ihre Pflichtaufgabe erfüllt – so das Fazit nach dem Heimspiel gegen die NSG EHV/Nickelhütte Aue in der Main-Kinzig-Halle.

Kickers Offenbach bestritt am Samstagnachmittag sein erstes Testspiel im Rahmen der Vorbereitungsphase auf die zweite Saisonhälfte.

Bei den Qualifikationsmeisterschaften der Hallenrunde 2017 kamen am vergangenen Wochenende in Bad Vilbel alle drei Mannschaften des SV Neuses in der jeweiligen Endurniere.

Beim Schiedsrichter-Cup in der Brentanohalle in Altenhaßlau erreichte unser E1 einen starken 3. Platz.

Dreizehn Mal lädt die Reihe „Kunst im CPH“ im dreizehnten Jahr ihres Bestehens zu Ausstellungen von Kunstschaffenden aus Hanau und der Region in den Congress Park Hanau ein.

Am Freitag, 03.02.17 um 20.00 Uhr gastiert das Hessische Landestheater Marburg mit dem Stück „Früchte des Zorns“ in der Stadthalle Schlüchtern.

Den Anfang der Aufführungen des Papiertheaters in Schloss Philippsruhe im ersten Halbjahr 2017 machen „Hänsel und Gretel auf Hessisch“, gespielt von Gruppe um Frank Buttler am Sonntag, dem 3. März.

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG hat den Freunden und Förderern des Gelnhäuser Krankenhauses zum Jahreswechsel eine Spende in Höhe von 10.000 Euro überreicht und damit zum wiederholten Male die hiesigen Kliniken unterstützt.

Die VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG (VAC) wurde kürzlich vom Ausländerbeirat der Stadt Hanau für ihr bereits drittes Hospitations-Programm mit dem Hanauer Integrationspreis ausgezeichnet.

"Stefan Sorber ist ein Musterbeispiel für die Karrieremöglichkeiten in den Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ).“

Einen lauten Knall hörte am Donnerstagabend eine Anwohnerin der Freiherr-vom-Stein-Straße in Dudenhofen.

Noch unklar sind die Hintergründe eines Vorfalls, den eine Schülerin am Donnerstagmorgen in der Daimlerstraße in Hainburg erlebte.

Um halb vier in den frühen Sonntagmorgenstunden gerieten zwei Männer in der Ludwigstraße in Offenbach aus bislang unbekannten Gründen in einen handfesten Streit.

„Wie kann ich Kinder beschäftigen? Worauf muss ich besonders achten? Welche Gefahren lauern auf dem Spielplatz?“

Felix Döppenschmitt und Brian Petersen aus dem Jahrgang 10 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster interessieren sich für Politik.

Am Freitag, 27. Januar, 18 Uhr, lädt die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) alle Eltern zu einem Informationsabend zum Thema „Übertritt von der Grundschule in die Klasse fünf“ in den Schlossgartensaal (Mensa) der KRS ein.

Anzeige

Anzeigedancingworld15.1.17

UNSERE PARTNER

DAK-Europaservice: First-Class nach Ski-Unfall in Tirol

DAK LogoEin Unfall auf der Piste kann den Skiurlaub jäh beenden. Der DAK-Europaservice in Tirol bietet Wintersportlern in den Skigebieten um Sölden, Imst und das Zillertal die bestmögliche Versorgung – ohne Wartezeit und Vorkasse.

Weiterlesen ...

Hotline zur Pflegereform in Hanau

DAK LogoWichtige Änderungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige: Die Pflegereform greift zum Jahreswechsel und sorgt für viele Fragen.

Weiterlesen ...

Pflegereform: Das ändert sich 2017

DAK LogoFür Pflegebedürftige und deren Angehörige wird sich bald einiges ändern: Zum Jahreswechsel greift die bislang größte Pflegereform.

Weiterlesen ...

Nachrichten aus der Region

Raster Liste

In den vergangenen Jahren wurde es zunehmend schwieriger, freiwillige Helfer für einen Dienst in Hellstein an den beiden tollen Tagen zu finden.

“Es ist mir eine Freude, wenn so kompetente und engagierte Mitarbeiter über lange Jahre der Stadt Bad Orb ihre Treue halten“ eröffnete Bürgermeister Roland Weiß seine Gratulationsrede zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Thomas Rieger und hielt sodann Rückschau auf die berufliche Laufbahn des Jubilars.

Die CDU Bad Soden-Salmünster zeigt sich irritiert über die jüngsten Äußerungen des SPD-Landtagsabgeordneten Heinz Lotz zu einem offenen Diskussionsabend mit CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul zum Thema Windkraft vor Ort (wir berichteten).

Ab Februar wird im Rahmen der musikalischen Früherziehung bei den Original Kasseler Musikanten 1974 e.V. wieder ein Anfänger-Blockflötenkurs für Kinder im Grundschulalter (ab 6 Jahren) angeboten.

Wegen des großen Zuspruchs bei den bisherigen Kursen bietet die SG Bruchköbel einen weiteren ZUMBA®-Kurs an.

Das Rathaus der Stadt Erlensee wird für die Zeit vom 27.01.2017 bis zum 31.03.2017 zu den normalen Öffnungszeiten durch die Ausstellung „Die Augen Afghanistans“ von Michael Stuy für alle Bürger und Besucher noch attraktiver.

Beim traditionellen Familienabend der aktiven Mitglieder des Gesangverein 1845 Meerholz konnte der Vorsitzenden Hans Peter Kunz auch zahlreiche zu ehrende Gäste begrüßen.

Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland.

Die Gründauer Landfrauen beginnen am Dienstag, 24. Januar 2017, ihr Programm 2017, mit einer gemütlichen Teestunde mit Martha Hessberger im Bürgerhaus in Lieblos um 19.30 Uhr.

Das winterliche Wetter lockte zur diesjährigen Winterwanderung des Hammersbacher Vogelschutzvereins rund 30 Teilnehmer, Hunde und Pferde nicht mitgerechnet.

Im Bereich des Hauptbahnhofes Hanau wurde am Sonntagabend, gegen 17 Uhr, ein 22-jähriger Mann aus Hanau von einer Regionalbahn erfasst und schwer verletzt (wir berichteten). Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler der Bundespolizei davon aus, dass der Mann die Gleise an der Strecke in Richtung Hanau West überqueren wollte und hierbei die Regionalbahn übersah. Der Lokführer hatte den Mann kurz vor der Kollision in den Gleisen erkannt und eine Notbremsung eingeleitet.

Unter dem Motto „Gemeinsam is(s)t man weniger allein“ lud der Besuchs- und Begleitungsdienst der Hasselrother Malteser zu Beginn des neuen Jahres Senioren aus Hasselroth und Freigereicht zum Neujahres-Frühstück in das Malteser Haus nach Gondsroth.

Bürgermeister Jörg Muth (CDU) bedankt sich bei Schiedsfrau Helga Goretzki für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Opfer einer sexuellen Belästigung wurde am Mittwochmittag, gegen 13 Uhr, eine 30-Jährige aus Linsengericht. Ein bislang Unbekannter begrabschte die Frau während der Zugfahrt von Gelnhausen nach Fulda. Später hätte sich der Mann der 30-Jährigen gegenüber gesetzt und onaniert. Der Unbekannte mit kurzen Haaren soll ungefähr 170 cm groß und zirka 20 Jahre alt gewesen sein.

Als Bündnispartner des städtischen Projektes „Willkommen bei Freunden“ unterstützt der Maintaler Verein Brüder-Schönfeld-Forum e.V. junge Flüchtlinge, die Musik machen wollen.

Alle Jahre wieder steht er an, der Beschluss über den Gemeindehaushalt. So auch momentan.

Die Kanalbaumaßnahme Neutrassierung des Kanalsammlers Ostheim wird auf Grund der Wetterlage nicht wie geplant am Montag, den 16.01. 2017 begonnen.

Im Kreise der Kolleginnen und Kollegen feierte Melanie Falk Anfang Januar ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Gemeinde Niederdorfelden.

Die Oberrodenbacher Faschingsveranstaltungen haben ihr Publikum stets gut unterhalten.

Zu einer intakten Verkehrsinfrastruktur gehören für Thorsten Stolz auch ordentliche Zubringerstraßen zu Autobahnanschlüssen.

Im Bahnhof in Schlüchtern ist heute Nachmittag eine Person von einem Güterzug erfasst und tödlich verletzt worden. Im Fern- und Regionalverkehr kommt es deshalb zu erheblichen Beeinträchtigungen, der Bahnhof ist derzeit komplett gesperrt. Eine Freigabe soll nicht vor 17 Uhr erfolgen.

„Es ist grundsätzlich erfreulich, dass der Haushaltsentwurf der Gemeinde Schöneck zum ersten Mal seit 2008 einen leichten Überschuss ausweist“, erklärt Anke Pfeil, Fraktionsvorsitzende der FDP.

Am 31. Januar 1988 verstarb Giovanni Bosco, besser bekannt als Don Bosco an seiner Hauptwirkstätte Turin/ Italien.

Dicht beieinander, im Amtshof, liegen mitten in Steinau zwei besondere Sehenswürdigkeiten: das Museum Brüder Grimm-Haus und das Museum Steinau…das Museum an der Straße.

Der Spielzeugbasar Wächtersbach e.V. veranstaltet am Samstag, 18. März 2017 von 11.00 - 14.00 Uhr in der Heinrich-Heldmann-Halle (Bürgerhaus) Wächtersbach seinen vorsortierten Spielzeugbasar.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

GEWINNSPIELE

Weihnachts-Gewinnspiel: 3x2 Tickets für die Ehrlich Brothers

Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ möchte sich keiner die neue Show "FASZINATION" der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Aufgrund der starken Nachfrage sind zahlreiche Zusatztermine im Vorverkauf. Bis Mai 2017 stehen über 100 Shows des Erfolgs-Duos quer durch Deutschland auf dem Tourplan. Für die Premiere am 27. Dezember 2016 um 15 Uhr in der Fraport-Arena in Frankfurt (Silostraße 46) verlost VORSPRUNG 3x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Eintracht-Tippspiel: Heimspiel gegen Mainz

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den FSV Mainz am Dienstag (20 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht-Tippspiel: Auswärtsspiel in Wolfsburg

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (18.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Anzeige

werbung50Euro1

Anzeige

Anzeigen

 

nerd banner werbung20Euro
werbung20Euro spuel paddy

zum Archiv

Meist gelesene Artikel

Anzeige

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken