Familientragödie im Landkreis Fulda

Aktuelles
Tools
Typographie

Am Dienstmorgen (2.1.) teilte der Arbeitgeber eines 51-jährigen Familienvaters aus Künzell der Polizei mit, dass er einen Abschiedsbrief seines Mitarbeiters erhalten habe.

Darin kündigte dieser an, zum Jahresende mit seiner Familie aus dem Leben zu scheiden. Die sofort alarmierte Polizei fand in der Wohnung den Familienvater und seinen 16-jährigen Sohn tot auf.

Die 47-jährige Ehefrau wurde schwerverletzt aufgefunden und ins Krankenhaus eingeliefert. Sie befindet sich mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Fulda und die Kriminalpolizei Fulda haben die Ermittlungen aufgenommen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner