Durch die Polizei wurde die Feuerwehr mit der Bergung der Leiche beauftragt. Die Kriminalpolizei teilte anschließend mit, dass es sich bei der Person mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einen in Rotenburg seit dem 4. Februar vermissten Asylanten handelt.

Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben. Die Ermittlungen dauern an.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner