Kürzlich legten alle vor der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern die externe Prüfung zur Hauswirtschafterin ab. Sie bestanden mit Bravour und halten jetzt das Zertifikat über den erworbenen Ausbildungsabschluss in ihren Händen. Finanziert wurde der Kurs durch die Agentur für Arbeit Hanau.

Alle Absolventinnen stehen bereits im festen Beschäftigungsverhältnis, haben einen Arbeitsplatz in Aussicht oder stehen in Verhandlungen. Der neu erworbene Berufsabschluss ebnet den Weg in feste Arbeitsplätze mit guter Bezahlung in unterschiedlichsten Beschäftigungszweigen, wie Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen, in privaten Haushalten, Erholungsheimen, Kindertagesstätten, Schulen, Krankenhäusern und Betrieben der Gastronomie und Hotellerie.

Voraussetzung zur Teilnahme an dem Kurs war mindestens viereinhalb Jahre Tätigkeit im erweiterten Dienstleistungsbereich Hauswirtschaft, zum Beispiel Kochen, Servieren, Waschen, Reinigen oder ähnliches. Zusätzliche Zeiten der privaten Familienarbeit wie Haushaltsführung, Erziehungs- oder Pflegetätigkeit können den beruflichen Zeiten hinzugerechnet werden.

Ab Sommer dieses Jahres wird voraussichtlich ein weiterer Kurs gestartet. Wer Interesse hat, kann sich bereits jetzt informieren. Ansprechpartnerin für Teilnahme und Förderung durch die Arbeitsagentur ist Christine Hechler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, unter Telefon 06181 672-222 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Christine Hechler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (ganz rechts) mit vier der fünf Absolventinnen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner