isabelgathof.jpg

Anlässlich seines Todestags führt Filmemacherin Isabel Gathof am Sonntag, 25. Februar, um 15 Uhr durch die Sammlung seiner Werke im Historischen Museum Hanau Schloss Philippsruhe.

Gathof, hat einen international erfolgreichen Dokumentarfilm über Oppenheim produziert und in die Kinos gebracht. Aus diesem Grund kann sie viel Spannendes über die Hintergründe und Geschichten seiner Gemälde berichten und einen exklusiven Einblick in das Leben und Schaffen des Malers geben. Neben fundierten Erläuterungen zu den einzelnen Bildmotiven sind es vor allem persönliche Anekdoten und interessante Erkenntnisse, die Isabel Gathof im Rahmen ihrer mehrjährigen Recherchearbeit für das weltweit bislang erste Filmprojekt über den Künstler sammeln konnte.

Wer möchte kann Moritz Daniel Oppenheim am diesem Sonntagvormittag auch auf der großen Leinwand im Kino erleben! Der mit dem Hessischen Filmpreis nominierten und mit "Prädikat: wertvoll" ausgezeichnete Dokumentarfilm "MORITZ DANIEL OPPENHEIM – The first Jewish painter" von Isabel Gathof wird am selben Tag (25.02.2018) im Rahmen einer Matinée-Vorführung um 11.30 Uhr in Anwesenheit der Filmemacherin im Kinopolis Hanau zu sehen sein. Tickets sind direkt im Kinopolis Hanau sowie im Onlinevorverkauf unter www.kinopolis.de/hu erhältlich.

Die Oppenheim-Ausstellung im Schloss Philippsruhe zählt zu den größten weltweit. Der reichhaltige Bestand des Museums geht zurück auf eine Stiftung von Ludwig Rosenthal, der 1939 wegen der nationalsozialistischen Verfolgung emigrierte. Die außergewöhnliche Geschichte von Rosenthal, der aus dem guatemaltekischen Exil in den 1960er Jahren in starker Heimatverbundenheit trotz NS-bedingter Verfolgung, den Grundstein für die Oppenheim-Sammlung des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V. legte, bildet einen weiteren Themenschwerpunkt der Führung.

Die "Sonntags um Drei"-Führung mit Isabel Gathof dauert eine Stunde und kostet zwei Euro zzgl. Museumseintritt. Maximal 20 Personen können an der Veranstaltung teilnehmen, daher wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der Telefonnummer 06181 – 295 1799 gebeten.

Individuelle Termine für Führungen durch die Städtischen Museen können nach Vereinbarung gebucht werden. Weitere Informationen und Veranstaltungstermine finden sich auf der Webseite der Städtischen Museen Hanau unter www.museen-hanau.de.

Foto: Filmemacherin Isabel Gathof im Ludwig Rosenthal Saal in Schloss Philippsruhe. Foto: Isabel Gathof


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner