Dieser findet am Dienstag, 14. November um 19.30 Uhr in der Aula der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster statt und richtet sich an Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte.

Internetmobbing, Sexting, Urheberrechtsverletzungen und andere aktuelle Phänomene sollen thematisiert werden. „Ein Leben ohne Internet ist heute für viele kaum mehr denkbar. Durch die Weiterentwicklung der digitalen Medien ist das Internet mittlerweile mobil und überall verfügbar. Die hessische Polizei klärt über mögliche Gefahren im Internet, den vorsichtigen Umgang mit persönlichen Daten und über die Maschen krimineller Täter im Netz auf“, erklärt Polizeihauptkommissar Markus Wortmann, den der Schulelternbeirat für diesen Informationsabend gewinnen konnte.

Selbstverständlich sind an diesem Informationsabend auch Besucherinnen und Besucher, die nicht der Schulgemeinde angehören, herzlich willkommen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner