Während die Saison noch am Anfang ist, scheint es, dass Skyliners eine starke Saison des Spitzenklasse-Basketballs spielen möchten.

Die Frankfurter haben bereits fast die Hälfte der Punkte aus der letzten Saison gewonnen, als sie in 32 Spielen nur 28 Punkte erzielten und auf dem 10. Platz landeten, was nicht einmal für die Playoffs ausreichte. Dieses Jahr scheint es jedoch, dass Skyliners viel höher zielen und sollten sie in diesem Tempo weitermachen, ist ein Platz in den Playoffs beinahe sicher.

Ergebnisse und Zeitplan

Die Fraburger Skyliners haben die Saison sehr heftig eröffnet und alle Gegner besiegt, mit welchen sie bisher gespielt haben, außer Bayern und Ludwigsburg, die beide über ihnen auf der Tabelle stehen und in den Eröffnungsrunden erstklassigen Basketball gespielt haben.

Auf der anderen Seite waren Oldenburg, Braunschweig und Jena leichte Ziele für die wütende Frankfurter Mannschaft, die in diesem Jahr auf der Suche nach Playoffs etwas unaufhaltsam zu sein scheint. Frankfurt hat die Playoffs der letzten Saison und eine Chance auf europäische Wettbewerbe verpasst, aber man kann anhand der angebotenen Quoten bei verschiedenen Sportwetten feststellen, dass die Chancen auf ein Playoff-Turnier in diesem Jahr um einiges höher sind.

Während Skyliners bereits zwei der drei derzeit über ihnen platzierten Mannschaften begegnet sind, steht ihnen das Spiel gegen Brose Bamberg bevor, ein Team, das seit Jahren die Bundesliga dominiert und das trotz der bisherigen schlechten Leistungen in dieser Saison, ein Favorit gegen jeden deutschen Verein ist.

Können die Skyliner endlich Europa betreten?

Die Skyliners sind seit ihrer Teilnahme am Eurocup im Jahr 2011 nicht mehr in großen europäischen Wettbewerben vertreten. Seitdem haben sie gelegentlich die Playoffs der Bundesliga bestritten, haben aber immer wieder gescheitert, sich für Eurocup oder Euroleague zu qualifizieren.

Der Start in dieser Saison verspricht, dass sie endlich einen realistischen Run auf einen Platz in einem dieser großen Wettbewerbe machen können, aber die Konkurrenz ist hart und sie müssen während der gesamten Saison und den Playoffs auf Top-Niveau weitermachen, wenn sie die Absicht haben, es auf die höchste europäische Ebene zu bringen. Bleiben Sie dran und wünschen Sie den Skylinern viel Glück, wenn sie nächstes Wochenende Bamberg besuchen und natürlich auch für den Rest der sicherlich schwierigen Saison.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner