Löwen: Derby-Wochenende, Teil drei

Eishockey
Tools
Typographie

Groß war das Aufatmen im Löwen-Lager nach dem ersten Sieg im Jahr 2018: Mit 6:2 haben die Löwen Frankfurt drei wichtige Punkte gesichert, um weiter vor den Kassel Huskies zu stehen.

Nun treffen beide Rivalen am Freitagabend aufeinander – dabei wollen die Löwen Frankfurt Tabellenplatz drei verteidigen. Aktuell liegt Frankfurt drei Punkte (insgesamt 67 Punkte) vor den Nordhessen (64 Punkte). Spielbeginn in der Eissporthalle Frankfurt ist um 19:30 Uhr.

Bereits über 5.000 Karten wurden für das Hessenderby im Vorfeld verkauft. Es gibt aktuell nur noch einige wenige Sitzplätze, Stehplätze sind noch in ausreichender Zahl vorhanden. Die Abendkasse öffnet am Freitag ab 17:30 Uhr. Karten gibt es außerdem über die Website der Löwen Frankfurt: www.loewen-frankfurt.de/tickets

Das nächste Derby steigt bereits am Sonntag beim EC Bad Nauheim. Das Team aus der Wetterau steht aktuell auf Platz zehn der DEL2-Tabelle und am Freitag erstmal die richtungsweisende Partie gegen den EHC Freiburg vor der Brust. Das Nachbarschafts-Derby im Colonel-Knight-Stadion beginnt um 18:30 Uhr.

Löwen-Coach Paul Gardner: „Der Sieg am Sonntag hat unserem Selbstvertrauen gut getan, vor allem weil wir über 60 Minuten großartig als Team agiert haben. Auch wenn uns leider ein paar Jungs länger fehlen, kehren so langsam die Kräfte zurück ins Team, da einige Spieler doch sehr angeschlagen waren in den vergangenen Wochen. Unsere jüngste Derby-Bilanz wollen wir unbedingt verbessern und wir erwarten einen harten Kampf gegen einen unserer großen Rivalen am Freitag. Und danach gilt es, gleich nochmal alle Kraft und Konzentration in das Spiel am Sonntag zu bringen. Wenn wir das machen und wir so spielen wie zuletzt, bin ich mir sicher, dass wir das Derby-Wochenende erfolgreich gestalten können.“ 

Personelles aus den Löwen-Kader:

Neben Florian Proske und Vladislav Filin fallen nun auch Torhüter Hannibal Weitzmann (Knieverletzung, acht Wochen) und Verteidiger Mike Card (Leiste, Ausfall auf unbestimmte Zeit) aus.

Statistiken und Sonstiges: 

Aktuelle DEL2-Tabelle: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/tabelle/

DEL2-Topscorer: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/topscorer/

DEL2-Special Teams: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/specialteams/

Organisatorisches rund um das Derby am Freitag:

*Parken auf dem Gelände des FSV Frankfurt für 2,50 EUR pro PKW

*Die Abendkasse öffnet ab 17:30 Uhr

*Einlass in der Eissporthalle Frankfurt ist um 18:00 Uhr

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner