Zu dem Motiv für den unterirdischen Ausflug machten die Beiden keine Angaben. Die Tunnelanlage war für eine halbe Stunde vollständig gesperrt.

Die Bundespolizei leitete gegen die beiden Ausflügler ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, da sie den Bahnbetrieb erheblich gestört haben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigeanzeigeschubert

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 2

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner