werbung1 80Euro

jsgjsgsschoeneck.jpg
jsgjsgsschoeneck1.jpg
jsgjsgsschoeneck2.jpg

Zwei Mannschaften desselben Vereins trafen aufeinander: JSG Schöneck II gegen JSG Schöneck I. Beide wurden aufgrund ihrer prognostizierten Spielstärke zu Saisonbeginn in diese Spielklasse eingestuft, das kombinierte Heim-/ Auswärtsspiel stellte also nur eine logische Folge dar. Schwierig war es für die Trainer beider Mannschaften, die Teams so zu motivieren, dass sie mit dem nötigen Ernst gegeneinander antraten, schließlich kennt man sich ja gut, geht häufig zusammen in die Schule und trainiert auch noch zusammen.

Schiedsrichterin Stefanie „Steffi“ Hirner konnte somit einen ruhigen Vormittag verbuchen. Fast folgerichtig hatte die erste Halbzeit auch das Niveau eines Trainingsspiels zweier gleichstarker Mannschaften, was sich im Spielstand 1:1 widerspiegelte. Erst im 2. Durchgang bewiesen die „Gäste“, Schöneck I, ein verbessertes spielerisches Niveau und konnten sich mit 5:1 Toren durchsetzen. Das nächste Mal treffen beide Mannschaften am kommenden Dienstag wieder aufeinander – beim Training.

Foto: Ein Verein, zwei Mannschaften, zwei Gegner: die B-Junioren der JSG Schöneck. Schöneck I: links in hellblauer Spielkleidung, Schöneck II rechts in dunkelblauen Jerseys, Erster von links: der Trainer der B1: Hubilay „Hubi“ Cagaty, hinten von rechts: die Trainer der B2: Michael Tillmann und Kilian Garvey. Bildmitte: Frau zwischen den Fronten: Schiedsrichterin Stefanie „Steffi Hirner.

Foto: Freunde und Gegner: B1 und B2.

Foto: Gewusel im Strafraum: Ausgleichstreffer zum 1:1.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige