HOLA-Sechstklässler erleben Kirche als Lernort

Hanau
Tools
Typographie

Ungefähr 30 Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe der Hohen Landesschule Hanau (HOLA) hatten im Rahmen eines Unterrichtsgangs zur katholischen Stadtkirche Mariae Namen in Hanau Ende Februar 2017 Gelegenheit, in ihrem Schul- bzw. Heimatort schulisches und außerschulisches Lernen zu verbinden.

werbung1 80Euro

kirchehola.jpg
kirchehola1.jpg

Im katholischen Religionsunterricht zum „Thema Gemeinsam Kirche sein“ waren sie von ihren Religionslehrkräften Dr. Walter Lütgehetmann und Patricia Böhn-Kaiser auf den Kirchenbesuch vorbereitet worden. Pfarrer Dirk Krenzer hieß die Sechstklässler herzlich willkommen und informierte sie über seine Kirche, die erste katholische Kirche nach der Reformation in Hanau. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren z. B. von der Zerstörung des Gotteshauses im Zweiten Weltkrieg und lernten auch, dass das Baumkreuz und die Weihnachtskrippe des Steinheimer Holzschnitzers Wohlfahrt über den Krieg hinweg gerettet werden konnten.

Neugierig durften die Schülerinnen und Schüler außerdem unter der Altardecke nach der Reliquie Ausschau halten. Anhand einer Kirchenrallye entdeckten sie die im Unterricht bereits kennengelernten liturgischen Gegenstände sowie das Kirchengebäude und erstellten dabei geradezu eigene kleine Kunstwerke, indem sie z. B. die bunten Kirchenfenster nachzeichneten. Zusätzlich lauschten sie dem Orgelspiel des Regionalkantors Armin Press, wie er die Oberlinger-Orgel mit ihren ca. 4500 Pfeifen eigens für den jungen HOLA-Besuch erklingen ließ. Diese anregende Unterrichtsstunde wird den Schülerinnen und Schülern sicherlich lange in positiver Erinnerung bleiben.

Foto: Pfarrer Dirk Krenzer lässt die Schülerinnen und Schüler der HOLA die Reliquienplatte im Altar entdecken.

Foto: Pfr. Dirk Krenzer informiert die Sechstklässler der HOLA über seine Kirche.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige