TheaterGruppe HOLA spendet für Albert-Schweitzer Kinderdorf

Hanau
Tools
Typographie

Unter dem Motto „HOLA tut Gutes“ konnte die TheaterGruppe der Hohen Landesschule in Hanau am Freitag, den 24.02.2017 die Spendenübergabe an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf (ASK) vornehmen.

Gesammelt wurde im vergangenen September im Rahmen der Aufführungen der Hasenclever-Inszenierung von „Ein besserer Herr“ im Comoedienhaus in Wilhelmsbad unter Leitung von Studienrat Andreas Kühnel. Die Spendensumme belief sich letzten Endes auf 1700 Euro und wurde von Frau Annette Kühn-Schwarz und Herrn Matthias Stephan vom Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Anwesenheit von Frau Sabine Schaetzke, Schulleiterin der Hohen Landesschule, überreicht.

Auch beim diesjährigen Projekt „Emilia Galotti“ von Gotthold Ephraim Lessing sollen mittlerweile traditionell erneut Spenden für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf gesammelt werden. Die Aufführungen finden in der Woche vom 05. bis 09. September 2017 erneut im Comoedienhaus statt.  

Foto: Spendenübergabe von Vertretern der TheaterGruppe HOLA, Frau Sabine Schaetzke und Herrn Andreas Kühnel an Frau Annette Kühn-Schwarz und  Herrn Matthias Stephan vom ASK.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeKN Anzeige Livestream5E94D 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeigetanzkurse250118

Anzeigelinkbecker051217

Anzeigebuergerhilfeweihnacht

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner