werbung1 80Euro

Auf dem Sportgelände der Rosenhöhe in Offenbach musste ein Rundkurs zweimal durchlaufen werden, um auf eine Meisterschaftsdistanz von 1.550 Metern zu kommen. Nach Streckenbesichtigung, Taktikabsprache und Aufwärmen ging es zum Start. Mit dem Startschuss des Rennens setzte sie sich an die Spitze des Feldes und zog ihren Konkurrentinnen davon. Als es dann in die zweite Runde ging, schlug das Wetter zu. Eine starke Sturmbö ließ die Streckenbegrenzungen umknicken; Streichhölzer sowie Flatterbänder wurden abgerissen und wickelten sich um Läuferbeine. Es kam zu mehreren Stürzen. Auch Lorena verfing sich. Nachdem sie sich des Flatterbandes entledigt hatte, kam sie nicht mehr in Ihren Laufrhythmus und verlor zunächst die Führung.

Auf den letzten 600 Metern versuchte sie trotz Seitenstechens nicht den Anschluss zu verlieren. Mit einem beherzten Antritt kurz vor der letzten Kurve gelang Lorena wieder die Führung und sie gewann das Rennen.

Foto: Lorena Kohlas auf dem Siegertreppchen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige