AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Um 19 Uhr begrüßte die Direktorin, Ingrid Koch, die zahlreich erschienenen Gäste, unter ihnen Herr Heinz Münch, der den Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky vertrat. Koch ging in ihrer Rede auf das Zusammenspiel von Sommer und Musik ein. Sie lobte insbesondere, dass so viele musikbegeisterte und begabte Schülerinnen und Schüler trotz der Hitze der letzten Tage unermüdlich geprobt hatten, um nun dem Publikum sowohl klassische als auch moderne Stücke zu präsentieren. Sie sprach allen Künstlerinnen und Künstlern, aber auch ihren Eltern sowie allen Kolleginnen und Kollegen ihren Dank aus und wünschte den Anwesenden einen kurzweiligen Abend.

Den Auftakt des Konzerts bildete, wie schon in den letzten Jahren, die Bläserklasse 5b, die unter der Leitung ihres Musiklehrers, Herrn Blaumeiser, stolz ihr Können zeigte. Die Gitarren-AG unter Leitung von Herr Zahn glänzte mit Gesang und Gitarrenmusik und präsentierte ein südamerikanisches Volkslied wie auch einen aktuellen Hit. Der Chor der 5. und 6. Klassen unter der Leitung von Herrn Hoffmann und Herrn Zahn sangen sich mit populären Hits und Oldies in die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Für Begeisterung im Publikum sorgten des Weiteren die Beiträge des Wahlpflichtunterrichts Musik (Herr Zahn) und der Mittelstufenband (Herr Veciana), die vor allem mit großen Stimmen Hits interpretierten. Nach der Pause mit erfrischenden Getränken und kleinen Stärkungen startete der zweite Teil des Konzerts mit der beeindruckenden Leistung der Bläserklasse 6b unter der Leitung von Frau Walther.

Der Schulchor zeigte mit seinem Repertoire an Oldies und aktuellen Hits sein Können zur Zufriedenheit seiner Lehrer, Herrn Blaumeiser und Herrn Hoffmann, und zur Freude seines Publikums. Die Oberstufenband trat zum letzten Mal auf, da alle Spieler nach dem erfolgreich abgelegten Abitur nun die Lindenauschule verlassen werden. Herr Veciana bedankte sich für die wunderbare Zusammenarbeit und lud alle Bandmitglieder zu einem Essen ein.

Zum Ende des Konzerts begeisterte das Orchester unter Leitung von Frau Walther mit einem bunten Strauß von Melodien, unter anderem auch mit einem Medley „The Best Of Queen“. Für das große Finale kamen alle Künstler und Künstlerinnen nochmals auf die Bühne, um sich mit „Easy Lover“ von ihrem begeisterten Publikum zu verabschieden.

Herr Hoffmann bedankte sich am Ende des gelungenen Abends bei allen Musikern sowie bei den Organisatoren der Veranstaltung. Wieder einmal zeigte sich, dass die Lindenauschule als Schule mit dem Schwerpunkt Musik einen wichtigen Beitrag dazu leistet, ihre Schülerinnen und Schüler an Musik (von Klassik bis Pop) heranzuführen. Die Vielfalt der musikalischen Beiträge begeisterte die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeigeafdhanau20718

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner