Gelnhausen: Juwelier in der Schmidtgasse überfallen

Aktuelles
Tools
Typographie

Drei bislang Unbekannte überfielen am Mittwochabend ein Juweliergeschäft in der Schmidtgasse. Gegen 17.35 Uhr kamen die mit Sturmhauben maskierten Männer in den Verkaufsraum. Zwei etwa 20 Jahre alte Räuber stürmten ins Obergeschoss, wo sie auf drei Angestellte trafen.

Sie bedrohten die Frauen mit einer Pistole, fesselten zwei von ihnen, dirigierten die Dritte hinunter und forderten Geld und Schmuck. Anschließend nahmen der etwa 1,65 Meter große Kräftige, der eine graue Rollmütze trug und sein etwas größerer schlanker Komplize, der eine weinrote Maske mit Augenschlitzen trug, Bargeld mit und schnappten sich Uhren sowie diversen Schmuck aus den Auslagen. Sie verstauten alles in einen rosafarbenen Rucksack und rannten mit ihrem unten wartenden Komplizen in Richtung "Im Ziegelhaus" davon. Hinweise zu dem Überfall bitte an die Kripo unter der Rufnummer 06051 827-0.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Comments are now closed for this entry

Anzeigeworshipneu

Anzeige

werbung50Euro1

Anzeige