Feuerwehr Gelnhausen-West bereitet sich auf Umzug vor

Gelnhausen
Tools
Typographie

Am vergangenen Samstag luden die Führungen der beiden Gelnhäuser Stadtteilfeuerwehren Hailer und Meerholz, die nun unter dem Namen Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen, Bereich West zusammenarbeiten, ihre Mitglieder zu einer außerordentlichen Sitzung ins neue Feuerwehrhaus Gelnhausen-West ein.

Anlass ist der in acht Tagen anstehende Umzug aus den beiden bisherigen Feuerwehrhäusern in der Hailerer Jahnstraße und der Merrholzer Schulhausstraße in die neue Wache am Rande des Schlossparks in der „neue“ Liebloser Straße. Über sechzig Aktive waren der Einladung gefolgt. Neben allgemeinen organisatorischen Punkten, wurde die neue Struktur und die Aufteilung in vier Bereitschaftsgruppen vorgestellt. Zielsetzung ist es dabei, je nach Einsatzmeldung immer so viele Kräfte zu alarmieren, wie zur Abarbeitung des Einsatzauftrages voraussichtlich notwendig sind. D.h. konkret, dass bei kleineren Ereignissen, z.B. nur rund 20 der insgesamt fast 80 Feuerwehrmänner und –frauen zum Einsatz gerufen werden. Dies ist besonders wichtig, um die Belastung für den Einzelnen bei der erwarteten Einsatzzahl von rund 110 Einsätzen jährlich, möglichst gering zu halten. Darüber hinaus wurde die sogenannte Ausrückeordnung präsentiert. Hierbei geht es darum, welche Einsatzfahrzeuge, in welcher Reihenfolge mindestens ausrücken sollen. Abhängig von dem Einsatzstichwort, rücken immer festdefinierte Fahrzeugzusammenstellungen aus. Begleitet werden diese je nach Lage von einem Mannschaftstransportfahrzeug, dass über Funk die Verbindung zwischen der Einsatzstelle und der Einsatzleitstelle des Main-Kinzig-Kreises und der Wache aufrecht erhält.

Bis zum Umzug bzw. danach stehen noch einige Restarbeiten im Gebäude und auf dem Außengelände auf dem Plan. So muss noch der Internet-/Telefonanschluss und die Telefonanlage bereitgestellt werden. Außerdem sollen noch einige Straßenlampen im Bereich des Geländes aufgebaut werden. Diese sollen aber in absehbarer Zeit installiert werden, so die Hoffnung der anwesenden Verantwortlichen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeDancingworld 2017.09.30

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigeanzeigeschubert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner