Nidderau 3 gewinnt gegen Rothenbergen 5

Kegeln
Tools
Typographie

Mit 1556:1480 Holz wurden die Gegner der 3. Mannschaft (Rothenbergen 5) klar von den Nidderauer Sportkeglern besiegt.

Es spielten Gert Müller 398, Martina Conradi 370, Tim Schulze 390 und Klaus Schaffert 398 Holz.

Es sollte der einzige Sieg der Nidderauer an diesem 10. Spieltag bleiben. Denkbar knapp verlor Nidderau 2 zu Hause mit nur 2 Holz Differenz gegen Blau Gelb Hanau. 1609:1611 Holz lautete das Endergebnis. An Dramatik und Spannung war das Spiel auf höchstem Niveau angesiedelt. Mal führte Hanau, dann wieder Nidderau. Diese zogen am Ende den Kürzeren. Die Ergebnisse waren 409 von Egon Bernhard, 383 von Sven Fischer, 415 von Bernd Unthan (Nidderaus Bester) und 402 von Norbert Jäger.

Die 1. Mannschaft trat mit 2 Ersatzspielern an und beide wurden benötigt. Trotz dessen ging das Spiel klar verloren. Der 1. KC Rothenbergen 2 zeigte sich keine Blöße und gewann klar mit 5202:5301 Holz auf den Nidderauer Bahnen. Jürgen Möller startete mit mageren 803 Holz, Bernd Möller zeigte wie es geht und spielte 894 Holz. Dicht gefolgt von Jens Kittel, der in souveräne Manier 883 Holz fällte. Thomas Desch musste verletzt mit 174 Holz aufgeben, Max Unthan konnte noch 690 Holz draufsetzten und zusammen ergab dies 864 Holz. Rainer Demuth startete stark mit 453 Holz, musste aber angeschlagen die Bahn verlassen. Marco Hartenfeller erhöhte das Ergebnis auf 845 Holz. Hans Weber beendete das Spiel mit der Nidderauer Bestleistung von 913 Holz. Doch am Ende vergebene Mühe, der Gegner war zu stark.

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeWebBanner 300x250px 3 03 2018

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner