15. Filmnacht der Videofilmer Hanau

Kino
Tools
Typographie

Die Videofilmer Hanau e.V. veranstalten am Samstag, den 20. Januar um 19 Uhr in der Reinhardskirche in Hanau, Jakob-Rullmann-Straße 6, ihre 15. Filmnacht.

filmanachthanau.jpg

Es wird wieder ein Querschnitt von Filmen der Vereinsmitglieder vieler Filmkategorien auf einer Großleinwand vorgeführt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Anlässlich des 15 ½ jährigen Bestehens des Vereins haben wir 3 Spitzenfilme von europäischen Amateurfilmern im Programm. Siegfried Uhlemeyer aus Erlensee ist mit Filmen über Bad Tölz und Lenggries vertreten. Veronika Schönberger hat einen kurzen Film über das 30. Internationale Freundschaftsfest 2017 in Hanau gedreht. „Probleme bei einer Spermaprobe“ mit den bekannten Laienschauspielern Wolfgang Dei und Ralf Tacke von Frieder Mallon wird die Zuschauer zum Lachen bringen.

In einem anderen Film von Frieder Mallon über Graffiti wird die Frage gestellt, ob dies Kunst oder Sachbeschädigung ist. Irmlind Mallon berichtet über die bunteWelt der Gartenzwerge. Berthold und Sigrid Pirot sind mit dem Film „Perlenträume“ vertreten Brigitte Ender berichtet über das Leben am Fluss Mekong. „Wangerooge“ von Karl Huth zeigt Ausschnitte über einen Tagesausflug. Highlight des Abends ist der Film „Wer zahlt schafft an“ des Filmfreundes Harald Scholz aus Wien, der 4 Rollen in seinem Film spielt. Alle Filme wurden selbst gedreht und am PC mit Ein- und Überblendungen, Kommentaren und Musik versehen.

In der Pause und ab 18.00 Uhr stehen Getränke und Snacks bereit.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner