Kultur

Chöre und Orchester aus dem Kreisgebiet singen und musizieren wieder für einen guten Zweck: Die Konzertreihe „MUSIK HILFT“ wird am Sonntag, 11. März, im Bürgerhaus Biebergemünd-Kassel fortgesetzt. In den vergangenen Jahren sind durch diese Konzerte, die die Fachgruppe Kultur des Main-Kinzig-Kreises jährlich gemeinsam mit den Kreisverbänden der Musik- und Gesangvereine durchführt, rund 48.000 Euro an Spendengeldern generiert worden. Auch diesmal gehen die Spenden wieder einer sozialen Institution zu: dem Verein „Die Sternschnuppen“.

Singen macht Spaß, macht munter und gesund!

Dixieland und New Orleans-Jazz gibts wieder in Wenzels Weinscheune in Alzenau-Wasserlos, wenn am Samstag, dem 03. März 2018 die PETITE FLEUR JAZZ & BLUES BAND um 19 Uhr dort auftritt.

Diese Geschichte ist kaum zu glauben: Ein Weltklasse-Gitarrist aus Österreich gibt ein Wohnzimmerkonzert im Vogelsberg.

Eine Stimme und eine Gitarre, Wohnzimmer- Atmosphäre wie am Lagerfeuer: June‘s Tunes unterhält das Publikum, das gerne zuhört und sich auf einen ruhigen Abend voller Songs mit viel Inhalt zum Träumen freut.

Den Veranstaltungsreigen der städtischen Kulturabteilung in der Ehemaligen Synagoge beschließt in dieser Saison „Tango Tales“ mit dem Jaurena Ruf Projekt am Freitag, 20. April, ab 20 Uhr.

Das südliche Afrika aus der Luft, an Land und unter Wasser: Der renommierte Fotograf und Filmemacher Stephan Schulz ist am Samstag, 10. Februar, um 19.30 Uhr im Kuki zu Gast und nimmt bei seiner Live-Reportage das Publikum mit auf eine ebenso spannende wie faszinierende Reise.

Am 20. Januar veranstalteten die Videofilmer Hanau in der Reinhardskirche ihre 15. Filmnacht.

Die Videofilmer Hanau e.V. veranstalten am Samstag, den 20. Januar um 19 Uhr in der Reinhardskirche in Hanau, Jakob-Rullmann-Straße 6, ihre 15. Filmnacht.

Nach der internationalen Festivaltournee (Jerusalem, Moskau, Odessa und erst vor wenigen Wochen Melbourne & Sydney) kehrt der für den Hessischen Filmpreis als „Bester Dokumentarfilm 2017“ nominierte „Moritz Daniel Oppenheim – The first Jewish painter“ aufgrund der großen Nachfrage in die Heimat zurück und wird in Anwesenheit der Hanauer Filmemacherin Isabel Gathof am Sonntag, den 26. November 2017 nochmals um 11:30 im Rahmen einer Sonntagsmatinée-Vorführung im Kinopolis Hanau gezeigt.

Pünktlich zum Internationalen Frauentag am 8. März beginnt die Ausstellung von Bettina Mc Kinney und Alexandra Schilling in der Reihe „Kunst im CPH“.

Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau zeigt ab 25. Februar anlässlich des 95. Geburtstags der Salemer Goldschmiedemeisterin Ebbe Weiss-Weingart (*1928 in Nürnberg) eine umfangreiche Retrospektive mit 150 Exponaten.

Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler hat am heutigen Montag (12. Februar 2018) die Ausstellung „Voll der Osten – Leben in der DDR“ eröffnet.

Der Titel „Der Krol sitzt unterm Rhythmuskuchenbaum der Ewigkeit und trinkt Whiskey“ ist außergewöhnlich, jedenfalls für eine Ausstellung der Reihe Kunst im Comoedienhaus.

Der in Hanau geborene, jüdische Maler Moritz Daniel Oppenheim ist am 26. Februar 1882 verstorben.

Mit einer Sonderausstellung startet die Reihe „Kunst im CPH“ am 16. Februar ins vierzehnte Jahr ihres Bestehens.

Einen besonderen Bühnen-Leckerbissen unter dem Titel „Knigge - Das Original, Oh Zeiten, oh Sitten – eine vergnügliche Reise durch die Kulturgeschichte des guten Benehmens“ findet am Donnerstag, den 22. Februar 2018, um 19:30 Uhr im Ristorante „Zum Paradies“, Auf dem Herzberg 1, 63571 Gelnhausen statt.

Keine Geringere als Bertolt Brechts Enkelin Johanna Schall inszeniert einen der faszinierendsten Monologe, die nach 1945 in deutscher Sprache geschrieben worden sind.

Am Sonntag, 3. Dezember, ist die Premiere des Stücks „Grimms Märchenwirrwarr“ der Theatergruppe SpielARTen aus Hailer-Meerholz im Restaurant Kaufmann’s in Meerholz.

Arthur Millers mit Preisen überschüttetes Stück „Tod eines Handlungsreisenden“ wird am Dienstag, 12. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen mit Helmut Zierl in der Hauptrolle von der Konzertdirektion Landgraf in Szene gesetzt.

Am Freitag. 01. Dezember 2017 um 20:00 Uhr, stehen bekannte Stars aus Film und Fernsehen auf der Bühne der Bad Orber Konzerthalle.

Liebe Leute Groß und Klein, Lest genau, es könnt ́ was für Euch sein:

Der Main-Kinzig-Kreis wird mit dem Fachbereich Kultur in diesem Sommer eine ganz neue Veranstaltungsreihe unterstützen.

Die Wüstenerfahrungen im Iran reichen von der Lehmstadt Yazd über umwerfend schöne Landschaften bis hin zu mystischen Orten, an denen man meint, die Anwesenheit von Dschinns spüren zu können.

DAV Hanau lädt zur HDAV-Multivisionsshow am 20. Februar 2018 ein.

Eine Reise durch die ereignisreiche Vergangenheit der Hanauer Innenstadt können Interessierte gemeinsam mit dem Marktweib Sophie am Samstag, 24. Februar, unternehmen.

Das Museum für regionale Archäologie und Stadtgeschichte Museum Schloss Steinheim lädt Familien mit Kindern ab sechs Jahren am Sonntag, 25. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr zu einem spannenden Entdeckerrundgang auf den Spuren der steinzeitlichen Gletschermumie Ötzi ein.

Wenn der Büdinger Viehhirten durch die dunklen Gassen der Altstadt geht, hat er viel vom früheren Leben zu erzählen.

Die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Künstlerin INK Sonntag-Ramirez Ponce und der Autor Karl Damian nähern sich in einem gemeinsamen Buchprojekt ihrer Liebe: der Natur.

Das Grauen begreifen wollen, Ur-Ängsten nachspüren und dabei ein Mordsvergnügen in der vermeintlichen Sicherheit auf der eigenen Couch empfinden: Krimis erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit.

„Für alle Menschen und die Natur: Brücken wollen wir bauen. Hinter ihnen tun sich neue Wege auf – von welcher Seite du sie auch betrittst.“

„Zwangsarbeit mit Todesmarsch“ heißt die neueste Dokumentation des Autors Gerhard Freund.

Einmalige Literaturerlebnisse bietet die beliebte Reihe "Wort & Klang" im Kulturforum Hanau.

Laut UN sind Afghanistan, Indien und der Ost-Kongo für Frauen und Mädchen die gefährlichsten Länder der Welt.

Die Hanauer Museen, Künstlervereinigungen, Galerien und weitere Aussteller präsentieren in einer gemeinsamen Broschüre ihre für das Jahr 2018 geplanten Schauen.

Die Reihe „Künstler/Künstlerin des Monats“ im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau wird auch im Jahr 2018 fortgesetzt.

„Kirche trifft Kunst“ heißt es am Sonntag, 19. November um 15 Uhr im Museum Hanau Schloss Philippsruhe, wenn Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß und Museumsdirektorin Dr. Katharina Bechler über das riesige Historiengemälde „Luther, die Thesen anschlagend“ sprechen, das der Hanauer Maler Georg Cornicelius 1852 erschuf.

Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau gehört zu den renommiertesten Ausstellungshäusern im Bereich der Schmuck- und Silberschmiedekunst.

vogler banner

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr3B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige IS 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Stuttgart

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

2x2 Tickets gewinnen: Magische Reise durch Thailand

Thailand stellt uns vor die Qual der Wahl: Verweilen oder gleich weiterziehen? Wohl dem, der sich beides gönnt. Denn das Königreich besticht mit einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Und wer wüsste das besser als der National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer. Am Dienstag, 27. Februar, präsentiert er seine Erlebnisse in Niedermittlau, VORSPRUNG verlost für diesen Abend 2x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Montag (20.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...
Anzeige

Anzeigen

 

nerd banner jobsmkk
werbung2 40Euro spuel paddy

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...
Anzeige

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken