werbung1 80Euro

lauftreffrotterdam.jpg
lauftreffrotterdam1.jpg

Mit exakt 3:44:30 gaben sie erneut dem gemeinsamen Lauferlebnis den Vorrang vor einer durchaus möglichen persönlichen Bestzeit und genossen die Atmosphäre mit gut 900.000 begeisterten Zuschauern entlang der Strecke. Die Strecke ist ein flacher Rundkurs durch die Innenstadt. Sie beginnt und endet auf dem Coolsingel vor dem Rathaus.

Zunächst geht es über die Erasmusbrücke auf das linke Ufer der Nieuwe Maas, wo der erste Teil des Kurses absolviert wird. Nachdem De Kuip, das Stadion von Feyenoord Rotterdam passiert wurde, geht es über die Erasmusbrücke zurück in die Innenstadt, wo auf einer Schleife das letzte Drittel der Strecke zurückgelegt wird. Der Parcours des Rotterdam-Marathons gilt als einer der schnellsten der Welt. In seiner Geschichte sind nicht weniger als drei Weltrekorde erzielt worden. Darüber hinaus ist der Rotterdam-Marathon, geht man vom Durchschnitt der zehn besten jemals gelaufenen Zeiten aus, der schnellste Marathon der Welt.

Foto: Michael Gilmer (links) und Thomas Aul.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige