laufteamfuldafreige.jpg

Ein Team bildet sich aus 7 - 10 Läufern, die zusammen gemeinsam einen Halbmarathon absolvieren. Die Finisher-Zeit des 7. Läufers wird dann als Team-Endzeit gewertet. Der LT Freigericht schickte in diesem Jahr wieder drei Teams auf die reizvolle Strecke, die durch das barocke Fulda an Dom, Stadtschloss und Schlosspark vorbei ins Fuldaer Umland und zurück durch die Innenstadt in das Stadium führt. Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr wieder die Damen, die nun bereits zum dritten Mal in Folge den 2. Platz erzielen konnten.

Teamführerin Katrin Müller sowie Angelika Krein, Annette Panholzer, Simone Franzel, Anke Böhm, Tanja Deister, Gabi Timmermann Dagmar Fletcher und Ursula Demuth finishten gemeinsam in 2:04:34 und mussten sich nur den Damen vom SV Herschfeld geschlagen geben. Die erste Männermannschaft mit Teamführer Thomas Lange sowie Uwe Bilz, Massimo Carta, Thomas Aul, André Klepzig, Jörn Müller, Marco Hornung und Nico Hornung war auch in diesem Jahr wieder pfeilschnell unterwegs und wurde mit Platz 5 (1:45:41) belohnt. Das Männerteam LT Freigericht 3 mit Teamkapitän Egon Niedzwiedz war den Damen stets auf den Fersen und Thomas Demuth, Ferdinand Lutz, Thorsten Peter, Robert Naumann, Rainer Loutschni, Harald Jakob, Jörg Emmerlich sowie Wolfgang Böhm beendeten den Lauf ebenfalls geschlossen als Team in 2:05:46 und Platz 9 im Gesamtfeld von 17 Mannschaften.

Foto: Gruppenbild der LT Freigericht Teilnehmer beim Teamhalbmarathon in Fulda.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeDancingworld 2017.09.30

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigeanzeigeschubert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner