43. Silvesterlauf: Viele Teilnehmer bei idealen Bedingungen

Leichtathletik
Tools
Typographie

Wieder einmal ein gelungener Jahresabschluss beim TV Oberrodenbach: Am 43. Silvesterlauf nahmen zirka 100 Läuferinnen und Läufer mehr als im Vorjahr teil, was vermutlich an den nahezu optimalen Bedingungen lag. Das ideale Laufwetter trug seinen Teil dazu bei, dass sich über 500 Laufbegeisterte rund um das Naturfreundehaus in Oberrodenbach einfanden. Streckenrekorde purzelten diesmal nicht, dafür war der Boden nach den tagelangen Regenfällen zu weich und matschig.

Dass der Silvesterlauf in Oberrodenbach nahezu ideal für einen sportlichen Jahresabschluss ist, hat sich inzwischen hessenweit rumgesprochen, und selbst eine Teilnehmerin aus China ließ sich die Teilnahme diesmal nicht entgehen.

Schnellster über die 10,2 Kilometer im Hauptlauf war wie im Vorjahr Solomon Merne Eshete vom SSC Hanau-Rodenbach, der diesmal nach exakt 34 Minuten über die Ziellinie lief. Über 5,2 Kilometer war Lukas Abele, ebenfalls vom SSC Hanau-Rodenbach, in 18:23 Minuten nicht zu schlagen.

43. Silvesterlauf des TV Oberrodenbach: Hier geht’s zu den Ergebnissen


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

Anzeige2018.01.20 dancing

AnzeigeAnzeige Plissee 2018

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner