Einbrecher verschafften sich am frühen Sonntagmorgen auf unbekannte Weise Zutritt in ein Wellnessbad an der Horststraße. Nach ersten Erkenntnissen sollen es mindestens drei Täter gewesen sein. Sie brachen mehrere Türen im Badebereich auf, um letztendlich im Untergeschoss an einen Tresor zu gelangen. Den etwa ein Meter hohen und 60 Zentimeter großen und relativ schweren Stahlschrank verbrachten die Eindringlinge dann in einen Aufzug.

Unterkategorien

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige