Über zehn Einsätze nach Unwetter in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie

Die letzten Unwetter in der Region gingen an Bad Soden-Salmünster glücklicherweise ohne Feuerwehr-Einsätze vorüber. Am späten Freitagnachmittag, 8. Juni 2018 traf eine Unwetterzelle aber die Kurstadt und führte durch Starkregen, Hagel und Sturmböen ab 17:39 Uhr zu mehr als zehn Einsatzstellen in Salmünster und in Bad Soden. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster rief um 17:48 Uhr die Technische Einsatzleitung zur Koordination der Einsätze ein. Die Einsatzstichworte wechselten sich von "Wasser im Gebäude" zu "Baum auf Straße" ab.

unwettersalmuenster.jpg
unwettersalmuenster1.jpg
unwettersalmuenster2.jpg

Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Soden, Salmünster, Ahl und Huttengrund mit ihren Feuerwehrfahrzeugen arbeiteten die einzelnen Einsatzstellen ab. Einsatzkräfte aus der Gesamtstadt Bad Soden-Salmünster besetzten die Technische Einsatzleitung (TEL). In Salmünster sorgte zunächst ein Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb für einen Einsatz. Hier war Wasser in enen Brandmelder eingedrungen und löste diesen aus. Auf der Fuldaer Straße in Salmünster war zudem ein Baum auf der Straße, der von den Einsatzkräften beseitigt wurde. In der Bad Sodener Straße hatte es einen Gullideckel hochgedrückt und sorgte für eine Gefährdung.

Schwerpunkt der Feuerwehr-Einsätze war zudem die Kurstadt Bad Soden. Rund um die Spessart-Therme und dem Spessart-Forum galt es für die Feuerwehr, die Räume auf eingedrungenes Wasser oder andere Gefahrenlagen zu kontrollieren. Zentimeterhoch stand das "Wasser im Gebäude" zudem in einem Supermarkt und einem Restaurant in der Sprudelallee sowie einem Wohngebäude im Hohmühlenweg, das mit Industriesaugern und anderen Einsatzmitteln beseitigt wurde.

Desweiteren waren die Feuerwehrleute noch in der Gerhard-Radke-Straße und in der Parkstraße, um umgestürzte Bäume aus dem Weg zu räumen.

Um 19:35 Uhr waren alle Einsatzstellen abgeschlossen und die Gefahren beseitigt.

Text und Fotos: Feuerwehr Bad Soden-Salmünster


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px Vorschau 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner