Am heutigen Nachmittag griff ein Wildschwein auf dem Vulkanradweg zwischen den Ortschaften Grebenhain und Ilbeshausen einen 75-jährigen Fußgänger an und verletzte den Mann am Bein. Ein Zeuge hatte zum Glück den Vorfall gesehen. Er kam den in notgeratenen 75-Jährigen aus der Gemeinde Grebenhain zu Hilfe und alarmierte sofort den Rettungsdienst.

Gleich doppelt gescheitert ist am Montagabend ein Räuber in Birstein. Die Polizei geht davon aus, dass es sich in beiden Fällen um denselben Täter handelt. Kurz vor 18 Uhr betrat der Unbekannte einen Textilmarkt in der Vogelsbergstraße und forderte unter Vorzeigen eines Messers von der Kassiererin das Bargeld aus der Kasse. Nachdem diese allerdings angab, die Kasse nicht öffnen zu können, flüchtete der erfolglose Räuber nach draußen.

Fahndung nach Tierquäler: Nachdem einem Pferd auf einer Weide in Birstein tödliche Verletzungen im Bereich des Kopfes und Bauchs zugefügt wurden, hat die Tierrechtsorganisation PETA nun eine Belohnung ausgesetzt. Die Betreiberin einer Pferdepension hatte das tote Tier am Morgen auf einer Koppel in der Gemarkung Völzberg entdeckt (wir berichteten).

Die Betreiberin einer Pferdepension in Birstein hat am Freitagmorgen auf einer Koppel in der Gemarkung Völzberg ein totes Pferd aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen waren zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Freitag, 7.45 Uhr, Unbekannte auf der Weide und führten dem Tier massive Verletzungen im Bereich des Kopfes und Bauchs zu, die schließlich zum Tod geführt haben sollen.

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeKN Anzeige Livestream5E94D 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeigetanzkurse250118

Anzeigelinkbecker051217

Anzeigebuergerhilfeweihnacht

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner