Freibier für alle – dieses Urteil wäre nach einem Streit von zwei Landwirten aus Birstein zumindest den Zuschauern der Verhandlung im Amtsgericht Gelnhausen wohl am liebsten gewesen. Die 61 und 53 Jahre alten Männer hatten sich nach einer tätlichen Auseinandersetzung im April des vergangenen Jahres gegenseitig angezeigt, auf der Anklagebank musste aber nur der Ältere von beiden Platz nehmen. Und der streute das Gerücht, dass sein Kontrahent Freibier für den ganzen Ortsteil am Abend versprochen habe, sollte er verurteilt werden.

Voraussichtlich am Montag, den 16.04.2018 wird mit den Deckenerneuerungsarbeiten auf der Kreisstraße 926 zwischen Birstein/Völzberg und Grebenhain/Bermutshain begonnen. Grund für die Sanierung des rund 400m langen Streckenabschnittes sind zahlreiche Fahrbahnschäden in Form von Spurrinnen, Flickstellen, Fahrbahndurchbrüchen und Rissen.

Ein Schwerverletzter und etwa 10.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Karfreitagabend. Gegen 21.11 Uhr kam ein 26-Jähriger auf der K 921 bei Birstein von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der aus Brachtal stammende Fahrer war alleine mit einem Audi A6 von Hettersroth in Richtung Höfen unterwegs und verlor vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner