Tennisclub Birstein feiert seine Mitglieder und Clubmeister

Birstein
Tools
Typographie

Einen geselligen Saisonabschluss feierte der Tennisclub Blau Weiss Birstein am vergangenen Samstag.

tcbirsteinfeie1.jpg
tcbirsteinfeie.jpg

Unter dem Motto „Bayrischer Abend“ trafen sich die Mitglieder, um eine lange Tennissaison gebührend ausklingen zu lassen. Der Abend sollte insbesondere auch dazu dienen, sich bei den Mitgliedern für das bei Arbeitseinsätzen und Thekendiensten geleistete Engagement zu bedanken. Alle Anwesenden durften sich daher bei dem umfangreichen und leckeren bayrischen Buffet nach Lust bedienen, ohne dass ein Obolus zu erbringen war.

Vereinsvorsitzender Dirk Frank eröffnete dann auch den bewusst kurz gehaltenen offiziellen Part mit dem Dank an die Mitglieder für die geleistete Unterstützung, ohne die der Verein nicht existieren könne. Auch in diesem Jahr wurden die Clubmeisterschaften ausgerichtet, so dass Frank einige Glückwünsche aussprach. Nach etlichen zum Teil hart umkämpften Partien sicherten sich schlussendlich Claus Bittner (Herreneinzel), Janina Abe-Neff (Dameneinzel), Niklas Manz/Simon Hummel (Herrendoppel), Justine/Celine Bittner (Damendoppel) und Isabel Geile/Claus Bittner (Mixed) den Titel des Clubmeisters. Während in den Doppelkonkurrenzen die Jugend im Vormarsch war, setzte sich in den anderen Wettbewerben (noch) die Routine durch. Im Anschluss kam es zur Verlosung eines Gutscheins für zwei Personen für den Besuch der Gerry Weber Open 2018 in Halle unter allen Teilnehmern der Clubmeisterschaften. Glückliche Gewinnerin war Beatrix Böhme-Manz, deren Los von Glücksfee Pia Berting aus dem Lostopf gezogen wurde.

Ein ganz besonders Dankschön ging anschließend an Manfred Schlums für seine 35jährige Vereinsmitgliedschaft und seiner langjährigen Tätigkeit im Vorstand sowie an Reinhold Leihner für sage und schreibe 40 Jahre Vereinstreue. Frank verschwieg in diesem Zusammenhang nicht, dass auch der Tennisclub wie andere Vereine auch mit schwindenden Mitgliederzahlen zu kämpfen habe und deshalb sehr froh über solch verdiente und langjährige Mitglieder sei. Entsprechend groß fiel der Applaus der Anwesenden aus. Aber es gab nicht nur lobende Worte, sondern alle Geehrten bekamen von der zweiten Vorsitzende Silvia Bittner auch noch ein Präsent überreicht. Und natürlich versäumte es der Vereinsvorsitzende nicht, den Mitgliedern des Vergnügungsausschusses zu danken, der mit kreativen Ideen, viel Enthusiasmus und enormen Zeitaufwand alle Veranstaltungen initiiere und durchführe. Ohne das Engagement von Silvia Bittner, Marion Köstner, Ute Neff, Beatrix Böhme-Manz, Claus Bittner und Janina Abe-Neff wäre das tolle Vereinsleben so nicht denkbar. Mit diesen Dankesworten beendete Frank den offiziellen Teil der Veranstaltung und leitete nahtlos in den geselligen Part über, bei dem etliche Mitglieder in angenehmer Atmosphäre noch viele Stunden im Tennisheim verbrachten.

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeWebBanner 300x250px 3 03 2018

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner