werbung1 80Euro

Im Kreise der Kolleginnen und Kollegen bedankte sich Bürgermeister Günter Maibach im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei Herrn Schwarzer für die bei der Stadt Bruchköbel geleisteten Dienste. Auch der Personalrat gratulierte zum Ruhestand und überreichte ebenso wie Bürgermeister Maibach ein Präsent.

Schwarzer, der ursprünglich Lehramt studiert hat, war seit 35 Jahren im Dienst der Stadt Bruchköbel tätig. Zunächst war er als Stadtjugendpfleger im Jugendzentrum beschäftigt und wechselte dann 1991 in die Bauverwaltung als Sachbearbeiter für das Sachgebiet Umwelt und Naturschutz.

Bürgermeister, Kolleginnen und Kollegen sowie der Personalrat wünschen dem “rüstigen Rentner” alles gute für den Un-Ruhestand.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige