Auffällig früh waren am Dienstagabend zwei Blitzeinbrecher in Niederissigheim zugange und schnappten sich den Zigarettenvorrat eines Einkaufsmarktes; das meint zumindest die Polizei mit Blick auf die Tatzeit. Die beiden mit Sturmhauben maskierten Männer schlugen um 22.34 Uhr die Eingangstür des an der Heinrich-Böll-Straße gelegenen Ladens ein und verstauten anschließend alle drinnen verfügbaren Zigarettenschachteln in einem großen Bettbezug, den sie dann zu einem dunklen Auto schleppten.

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige