werbung1 80Euro

rossdorfajugend.jpg

Das Team nutzte das Sponsoringangebot des regionalen Telefon- und Internetanbieters M-net und freut sich nun über nagelneue Marken-Spieleroutfits. Beim anstehenden internationalen Fußballturnier über die Osterfeiertage in Kroatien kommen die neuen Trikots zum ersten Mal zum Einsatz.

Die Sportvereinigung 1922 Roßdorf hat neue Trikotsätze aus der aktuellen Nike-Kollektion erhalten. Die hochwertige Ausrüstung wurde vom regionalen Telekommunikationsunternehmen M-net komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Jugendleiter Jörg Herchenröder freut sich über die neuen Trikots und sagt: "Dank M-net können wir unsere Vereinskasse schonen und trotzdem kann unsere Jugend in einem Spitzen-Outfit auflaufen. Das ist großartig, weil eine professionelle Ausrüstung motiviert und für gute Stimmung sorgt.“

Schon seit Jahren unterstützt M-net lokale Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis und subventioniert individuell gestaltbare Trikotsätze. "Mit unserem Engagement möchten wir gezielt Mannschaften aus dem Jugend- und dem unteren Amateurbereich unterstützen. Oft sind gerade hier die Gelder knapp. Ein verlässlicher und aktiver Partner wie M-net kann dann mit einer Aktion wie dem Trikot-Sponsoring vor Ort am meisten bewegen", erklärt Bianca Reifschneider, Mitarbeiterin der M-net Niederlassung in Gelnhausen. So leistet M-net mit dem Trikot-Sponsoring einen sinnvollen Beitrag für das sportliche Freizeitangebot im Main-Kinzig-Kreis.

Foto: M-net Vertreterin Bianca Reifschneider (l.) umrahmt die stolzen A-Jugend-Kicker in ihren neuen Trikots um Mannschaftsbetreuer Jörg Herchenröder (r.).

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige