Großeinsatz am Bärensee: Gasflaschen explodiert

Erlensee
Tools
Typographie

Gegen 22:50 Uhr brach am Samstagabend, 25.02.2017, in einer Gartenhütte der Gartenanlage am Bärensee aus bislang nicht bekannten Gründen ein Feuer aus. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Berechtigter in der Holzhütte. Dieser konnte leichtverletzt aus der Hütte fliehen und die Pächter der Nachbarhäuschen vor dem Feuer warnen. Die insgesamt 66 Einsatzkräfte der Feuerwehren Hanau und Erlensee konnten den Brand erst nach etwa einer Stunde kontrolliert ablöschen.

werbung1 80Euro

Erschwert wurden die Löschmaßnahmen durch mehrere Gasflaschen, die der Pächter in seiner Laube aufbewahrte und die im Brandverlauf explodierten. Vier angrenzende Gartenhütten wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Der verletzte Nutzer der völlig zerstörten Gartenhütte wurde mit Brandwunden an den Beinen und einer Rauchgasintoxikation im Krankenhaus stationär aufgenommen.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige