Reise nach Lateinamerika: Viktoria konzertiert zum Jubiläum

Altenmittlau
Tools
Typographie

In diesem Jahr feiert der Musikverein »Viktoria« Altenmittlau (MVA) sein 120-jähriges Bestehen, was unter anderem mit einem großen Jubiläumskonzert am 6. Mai gewürdigt werden soll.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige
Weinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr4B Neu

konzertviktoriajubi.jpg
konzertviktoriajubi1.jpg

Der Kartenvorverkauf hierfür hat nun begonnen. Unter der mittlerweile bewährten Leitung von Dirigent Oliver Nickel präsentiert das sinfonische Blasorchester des Vereins zunächst die »Fuge in g-Moll« (BWV 578) von Johann Sebastian Bach und anschließend den ersten Teil von Alfred Reeds »Armenischen Tänzen«. Der US-Amerikaner Reed gilt als Altmeister unter den Blasmusikkomponisten, sein Werk basiert auf traditioneller, armenischer Folklore und ist ein Klassiker der gehobenen Konzertliteratur.

Im zweiten Teil des Abends möchte das Orchester dann sein Publikum nach Lateinamerika mitnehmen, etwa durch Chuck Mangiones grandioser Musik zu »Children of Sanchez«. Weiterhin auf dem Programm steht die preisgekrönte Originalkomposition »Las Playas de Rio«, in der Komponist Kees Vlak die berühmten Strände der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro vertont hat. Ergänzt werden die musikalische Reise durch ein temperamentvolles Werk aus der Feder des mexikanischen Liedermachers Agustín Lara und gefühlvolle Filmmusik von Ennio Morricone.

Zwischen diesen beiden Blöcken spielt wie gewohnt das JugendBlasOrchester auf, an dessen Pult seit Oktober vergangenen Jahres Michael Meininger steht. Zusammen haben sie ebenfalls ein unterhaltsames Programm mit einer Mischung aus moderner Jugendliteratur, traumhaften Melodien und spannender Filmmusik vorbereitet. Erneut wird auch Albrecht Eitz wieder mit seinen klugen und witzigen Moderationen durch den Abend führen und so dem Publikum mit fachmännischem Wissen die einzelnen Stücke näherbringen.

Das Jubiläumskonzert des MVA findet am Samstag, dem 6. Mai, um 19:30 Uhr in der Freigericht-Halle in Altenmittlau statt. Karten mit dem vollständigen Konzertprogramm sind ab sofort bei »Kelterei Trageser«, »Alemeddeler Back & Allerlei« sowie allen aktiven Musikerinnen und Musikern für 10 Euro erhältlich. Weitere Informationen sind auch auf der Homepage des Vereins unter www.mv-altenmittlau.de zu finden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeKN Anzeige Livestream5E94D 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeigetanzkurse250118

Anzeigelinkbecker051217

Anzeigebuergerhilfeweihnacht

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner