Steuer verrissen: Schwerer Unfall in Freigericht

Horbach
Tools
Typographie

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend in der Gemarkung Freigericht auf der Landesstraße 3269. Gegen 18.45 Uhr wurde der Polizeieinsatzzentrale gemeldet, dass zwischen Horbach und Geiselbach zwei Personenwagen zusammengeprallt seien. Dort war ein 34 Jahre alter Mann aus Waldaschaff mit seinem Mini Cooper in Richtung Bayern unterwegs und kam nach Ansicht der Polizei auf den Grünstreifen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Als er offensichtlich gegensteuerte, geriet der Kleinwagen außer Kontrolle und prallte mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, an dessen Steuer ein 33 Jahre alter Mann aus Freigericht saß.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Eine 49 Jahre alte Beifahrerin in dem Golf kam ebenfalls in ein Krankenhaus; sie wurde nach ersten Einschätzung leicht verletzt. Den Schaden an den Unfallfahrzeugen, die wohl nur noch Schrottwert haben dürften, schätzt die Polizei auf rund 35.500 Euro.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeigeafdhanau20718

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner