A3: Freigerichterin prallt gegen Betonwand

Freigericht
Tools
Typographie

Noch glimpflich ist aus Sicht der Polizei ein Unfall am Montagnachmittag auf der Autobahn 3 bei Seligenstadt ausgegangen, bei dem eine junge Frau gegen eine Betonwand prallte. Nach ersten Erkenntnissen wollte die 26-Jährige aus Freigericht mit ihrem Ford C-Max an der Anschlussstelle Seligenstadt auffahren.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Da in diesem Augenblick ein anderer Wagen von der mittleren auf die rechte Spur wechselte, wich die Ford-Fahrerin nach rechts aus und prallte gegen eine Betonwand, wobei ein Schaden von rund 3.000 Euro entstand.

Der andere Fahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Autobahnpolizei in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 911550 in Verbindung zu setzen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner