Großes Lob zollten die Bewohnerinnen und Bewohner des Kreisruheheims in Gelnhausen und deren Angehörige den Betreuungskräften Sigrid Castellanos, Regina Pucher, Carina Weinel und Uwe Prühm, der Hauswirtschaftsleiterin Nathalie Bauscher und ihrer Kollegin Carola Merz und vor allem den zahlreichen ehrenamtlich Tätigen für die Vorbereitung und Durchführung eines gelungenen Frühlingsfestes.

„Stand heute sind 54 Prozent der Flächen zugesagt, fest vermietet oder in Endverhandlung. Seien Sie versichert: Das Barbarossa City Outlet wird realisiert und es wird schön“, bringt der Projektverantwortliche Marc-Ernst Oberscheid den aktuellen Stand der Vorbereitungen für Hessens erstes innerstädtisches Outlet, das bis 2018 im ehemaligen Kaufhaus JOH mitten in der Barbarossastadt Gelnhausen entsteht, auf den Punkt. Dass sich die Verhandlungen mit den späteren Mietern jetzt ein paar Monate länger hinziehen als ursprünglich geplant, ändere daran nichts: „Hier geht es schließlich um über 30 Millionen Euro Investitionssumme, eine Brutto-Geschossfläche von 16.000 Quadratmeter und bis zu 50 Shops. Bei einer solchen Größenordnung kann sich immer einmal etwas ein wenig verschieben“.

„Eine aktive Stadtentwicklung muss mit Augenmaß und gesundem Wachstum einhergehen. Deshalb dürfen wir die städtischen Finanzen nie aus den Augen verlieren und müssen auch in Zukunft den erfolgreichen Konsolidierungskurs der vergangenen Jahre fortsetzen“, betont SPD-Bürgermeisterkandidatin Kerstin Schüler mit Blick auf die schnelle Genehmigung des Haushaltes 2017 ohne jegliche Auflage durch die Aufsichtsbehörde.

Sechs Meter tief in der Böschung landete in der Nacht zum Dienstag ein BMW in der Freigerichter Straße in Gelnhausen. Zuvor war der Wagen auf der Kreuzung mit der Clamecystraße mit einem Audi kollidiert, anschließend hatte der BMW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 30-Jährige aus Büdingen blieb unverletzt, die 34-jährige Audi-Fahrerin aus Bad Soden-Salmünster musste in eine Klinik eingeliefert werden. Laut Polizeiangaben ist bislang noch unklar, wie es zu dem Unfall gegen 23.15 Uhr kommen konnte.

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige