A66/Gelnhausen: 18-jähriger Gründauer schwer verletzt

Gelnhausen
Tools
Typographie

Ein 18-jähriger Gründauer ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall auf der A66 schwer verletzt worden. Um 0.35 Uhr war er mit seinem Opel Corsa in Gelnhausen-West auf die Autobahn aufgefahren und laut Polizeiangaben direkt auf die linke Fahrspur gewechselt.

Dort kollidierte sein Wagen mit dem VW Passat eines 44-jährigen Brachttalers, nach dem Zusammenstoß landete beide Fahrzeuge rechts in der Leitplanke. Beide Unfallbeteiligte wurden in Krankenhäuser eingewiesen, der Passat-Fahrer nach ersten Erkenntnissen nur mit leichteren Verletzungen. Der Sachschaden wird mit 10.500 Euro beziffert.

Der Wachbereich West der Feuerwehr Gelnhausen unterstützte Polizei und Rettungsdienst bei der Versorgung der beiden Männer und den Aufräumarbeiten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige