"Unglückliche Terminierung": Altstadtfest und Kerb in Hailer zeitgleich

Gelnhausen
Tools
Typographie

Als sehr „unglücklich“ hat die SPD Gelnhausen die laufenden Planungen der Stadt Gelnhausen für ein Altstadtfest am 15. September bezeichnet, das zeitgleich mit der traditionellen Kerb im Stadtteil Hailer stattfinden soll.

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Die Sozialdemokraten haben deshalb für die nächste Stadtverordnetenversammlung einen Antrag eingebracht, in dem der Magistrat beauftragt wird einen neuen Termin für das Altstadtfest festzusetzen und somit keine Parallelveranstaltung zur Kerb im Stadtteil Hailer zu planen. „Die Kerb auf der Pforte im alten Ortskern von Hailer ist mittlerweile zur Tradition geworden und erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem aber steht hinter der Kerb enormes ehrenamtliches Engagement. Warum die Stadt Gelnhausen zu dieser gewachsenen Veranstaltung jetzt eine Parallelveranstaltung umsetzen will, ist uns unverständlich“, so die Vorsitzende der SPD Gelnhausen, Kerstin Schüler und Hailers Ortsvorsteher Daniel Dietrich. Die klare Erwartungshaltung der SPD ist daher die, dass die Stadt Gelnhausen ihre Planungen für das Altstadtfest überarbeitet und einen Ausweichtermin sucht.

Der Hintergrund: Wie einem Schreiben von Bürgermeister Daniel Glöckner an die Vereine in Gelnhausen zu entnehmen ist, plant die Stadt am 15. September die Durchführung eines Altstadtfestes. Zeitgleich findet allerdings - wie seit Jahren schon - die Kerb im Stadtteil Hailer statt. „Es ist mehr als „unglücklich“, dass die Stadt Gelnhausen eine eigenständige Veranstaltung, finanziert aus dem Kulturetat, zur Kerb in Hailer plant. Und das in einer Zeit, in der die Stadtteile um den Erhalt und den Fortbestand der Kerbveranstaltungen kämpfen“, machen Kerstin Schüler und Daniel Dietrich deutlich. Ohne Not werde hier eine zusätzliche Konkurrenz geschaffen.

Die Hailerer Kerb habe sich in den letzten zehn Jahren als Zeltkerb im alten Ortskern von Hailer etabliert und werde durch enormes Engagement durch die Arbeitsgemeinschaft der Hailerer Vereine organisiert und durchgeführt. Dahinter stehe bürgerschaftliches bzw. ehrenamtliches Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger. Weiterhin gibt die SPD zu bedenken: „Wenn man wirklich will, dass sich an einem Altstadtfest Vereine aus allen sechs Stadtteilen gleichermaßen beteiligen, so muss auf gewachsene Veranstaltungen in den Stadtteilen Rücksicht genommen werden.“ 

Aus Sicht der SPD sei jetzt noch ausreichend Zeit, um einen Ausweichtermin für das geplante Altstadtfest zu finden. Vor diesem Hintergrund haben die Sozialdemokraten für die Stadtverordnetenversammlung am 21. März einen Antrag eingereicht, damit dieser „Fehler“ noch korrigiert werden könne. „Wir hoffen, dass unsere Initiative von allen Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung unterstützt wird“, so Kerstin Schüler und Daniel Dietrich abschließend.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px Vorschau 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner