Am Dienstag, 4. April 2017, hat in Großkrotzenburg ein Berner Sennenhund einen Rehbock im Bereich zwischen Waitzwegbrücke, See und Schienen gejagt und immer wieder in Rücken, Hals und Hinterschenkel gebissen. Ein Passant sah dies und versuchte dem Rehbock zu helfen, indem er zu dem Kampf eilte und den Hund anschrie.

Unterkategorien

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige