In der Nacht zum Samstag gingen in der Feldgemarkung von Gründau-Rothenbergen zirka 80 Strohballen in Flammen auf. Um 1.24 Uhr ging die Meldung über das Feuer bei der Polizei ein, die Feuerwehr war da bereits auf dem Weg zur Einsatzstelle. Die Strohballen brannten da schon lichterloch, die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz und löschte auch am Samstagvormittag noch einzelne Glutnester.

„Ich mach mein Ding“ – dieser Song von Udo Lindenberg, intoniert mit einer Stimme, dass die Zuhörer dachten, der Rockmusiker persönlich steht auf der Bühne, gehörte zu den zahlreichen Liedern, mit denen am vergangenen Wochenende die Band Cross Beat das Publikum im Irish Pub Aschaffenburg begeisterte.

Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden und dann das: Sämtliche Geschenke eines Hochzeitspaares wurden in der Nacht zum Sonntag aus dem Sportlerheim der SKG Mittelgründau geklaut. Einbrecher hatten sich Zugang zu dem Gebäude verschafft und alles mitgehen lassen, was dem glücklichen Paar geschenkt worden war. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 457 in Höhe des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Gründau sind am Mittwochnachmittag vier Personen zum Teil schwer verletzt worden. Zahlreiche Rettungskräfte waren vor Ort, die Unfallverursacherin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Erkenntnissen stand sie unter Alkoholeinfluss.

Ab 12.06.2017 starten die Arbeiten zur  Fahrbahndeckenerneuerung der Kreisstraße (K) 903 in der Ortsdurchfahrt von Gründau-Rothenbergen. In drei Bauabschnitten wird die Kreisstraße zwischen dem Abzweig Alte Dorfstraße und dem Kreisel Richtung Lieblos erneuert. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite sowie der Art und des Umfangs der Arbeiten ist hierfür eine Vollsperrung der Kreisstraße erforderlich. Eine Umleitung für den  überörtlichen Verkehrs  wird eingerichtet.

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige