Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden und dann das: Sämtliche Geschenke eines Hochzeitspaares wurden in der Nacht zum Sonntag aus dem Sportlerheim der SKG Mittelgründau geklaut. Einbrecher hatten sich Zugang zu dem Gebäude verschafft und alles mitgehen lassen, was dem glücklichen Paar geschenkt worden war. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Bei einem Alleinunfall wurde ein Autofahrer am Sonntagnachmittag schwer verletzt; er war vermutlich alkoholisiert. Gegen 15.10 Uhr fuhr der 56-Jährige mit seiner Mercedes C-Klasse auf der Landesstraße 3171 von Niedergründau in Richtung Mittel-Gründau. Wie die Polizei berichtete, sei er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und über 30 Meter weitergeschliddert, ehe ein Baum seine Fahrt gebremst habe.

Ein freilaufender Hund biss am Donnerstag einer Radfahrerin mehrfach ins Bein; die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf das Tier oder seinen Halter geben können. Gegen 9.50 Uhr war die 72-Jährige mit ihrem Fahrrad in der Weißwiesenstraße in Mittelgründau unterwegs, als plötzlich ein freilaufender Hund auf sie zukam und ihr unvermittelt ins Bein biss. Den ersten Beißversuch habe sie zwar zunächst abwehren können, jedoch biss das Tier ein zweites Mal zu und verursachte dabei eine großflächige Verletzung.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der VdK-Ortsverbandes Mittel-/ Hain-Gründau und Gettenbach findet am Sonntag, dem 7. Mai 2017, um 11 Uhr im Kolleg der Mittel-Gründauer Mehrzweckhalle statt.

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige