Sieben von Ihnen folgten der Einladung der DRK Blutspendedienstes und wurden als Erstspender registriert. Einige verdiente Blutspender wurden durch die Beauftragten des DRK Kreisverbandes Gelnhausen-Schlüchtern besonders geehrt. Sie erhielten eine Ehrennadel und Präsente als Anerkennung:

Marc Niedernostheide - Linsengericht für 100 Blutspenden

Andreas Leo - Gründau für 70 Blutspenden

Sebastian Dengler - Gründau für 25 Blutspenden

Regine Stephan - Gründau für 25 Blutspenden

Jacob Rebtschinski - Gründau für 10 Blutspenden

Dimitri Dubs - Gelnhausen für 10 Blutspenden

Andrea Vulturius - Gründau für 10 Blutspenden

Tim Böcher - Gründau für 10 Blutspenden

Peter Immenschuh - Gründau für 10 Blutspenden

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern, dankt allen Spendern für ihre Bereitwilligkeit mit ihrem Blut Kranken und Verletzten zu helfen und hofft, dass immer mehr Mitbürger diesem Aufruf folgen. Für den reibungslosen Ablauf sorgte der DRK Ortsverein Rothenbergen. Auch dafür danken wir herzlich. Der nächste Blutspendetermin in Rothenbergen findet voraussichtlich am 18.06.2018 statt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner