Bereits im Vorfeld der eigentlichen Straßenbauarbeiten erfolgten im Februar mit der Entfernung verschiedener Bäume und Gehölze im künftigen Baufeld erste Arbeiten zum Ausbau der Landesstraße (L) 3009 zwischen dem Hammersbacher Ortsteil Marköbel und Ronneburg/Hüttengesäß. Insgesamt soll der Streckenabschnitt auf einer Länge von ca. 2 km ausgebaut werden.

Bei einem Treffen mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU in der Gemeindevertretung Hammersbach, Alexander Kovacsek, sowie dem Parteivorsitzenden, Andreas Dietzel, hat der Wahlkreisabgeordnete im Hessischen Landtag, Hugo Klein (CDU) über den kürzlich an die Gemeinde Hammersbach ergangenen positiven Zuwendungsbescheid in Höhe von 966.000 €uro aus dem Landesausgleichsstock informiert.

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige