"Von analogen und digitalen Nachbarschaften - Modelle zur Vorsorge für das Alter?" hieß die Fachtagung, die die Abteilung Seniorenbüro und Freiwilligenagentur der Stadt Hanau mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration in Hanau veranstaltete.

Der Begeisterung nach einem erfolgreichen Fußballspiel mit einem lautstarken Autokorso Ausdruck zu geben, ist seit einigen Jahren Tradition bei den großen internationalen Wettbewerben.

Polizeibeamte nahmen am späten Mittwochnachmittag am Kanaltorplatz in Hanau einen Mann vorläufig fest, der sich nun wegen Verdachts exhibitionistischer Handlungen verantworten muss. Laut zwei Zeuginnen soll der 54-Jährige kurz vor 18 Uhr in der Grünanlage hinter einer Hecke gestanden und onaniert haben.

Viel Bewegung, frische Luft und historische Hintergründe vereint die rund 20 Kilometer lange Tour mit dem Fahrrad, die die Tourist-Information Hanau am Samstag, 30. Juni, anbietet.

Auch in Zivil waren am Dienstag Polizeibeamte unterwegs, um in der Innenstadt von Hanau nach dem Rechten zu sehen. Prompt erkannten sie gegen 14.30 Uhr in der Lindenstraße einen mit Haftbefehlen gesuchten Hanauer und nahmen ihn vorläufig fest. Außerdem stellten die Polizisten diverse Drogen wie Marihuana und Speed sicher.