Seit die Flüchtlingswelle auch den Main-Kinzig-Kreis erreichte und alle vor große Herausforderungen stellte, hat sich der Helferkreis People4People (p4p), dem unter anderen Uta Böckel, 1. Beigeordnete Hasselroth, und Pfarrerin Bettina von Haugwitz, Niedermittlau, angehören, stark für die Neubürger in Hasselroth engagiert.

Die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Hasselroth findet am 18. April um 19.30 Uhr im Vereinsheim statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen. Anträge können an den 1. Vorsitzenden Heinrich Zich (Ulmenstraße 15, 63594 Hasselroth) gerichtet werden.

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige