Am Sonntag, 23. April, lädt der Arbeitskreis Main-Kinzig der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) zu einer Exkursion in das Beweidungsprojekt „Hässeler Weiher“ in Hasselroth-Neuenhaßlau ein.

Startschuss für sozialen Wohnungsbau in Neuenhaßlau: Bis Ende des Jahres entsteht in der Kirchgasse ein zweistöckiges Gebäude mit vier Wohneinheiten á 55 Quadratmetern. Für das Bauprojekt waren zunächst 420.000 Euro angesetzt worden. Der künftige Mietzins soll laut Bürgermeister Uwe Scharf deutlich unter sechs Euro pro Quadratmeter liegen.

War es Liebe auf den ersten Blick? Das kann man so eigentlich nicht sagen, aber im Laufe von zehn Jahren ist zwischen dem Gemischten Chor der Sängervereinigung Neuenhaßlau 1883 e. V. und dem Chorleiter Wolfgang Runkel eine außerordentliche Beziehung entstanden, die dazu beiträgt, dass beide Seiten mit großer Achtung voneinander sprechen.

„Was heißt eigentlich VdK - Was macht der VdK“, heißt der Titel des Vortrages den Helmut Müller, der Seminarleiter der Ehrenamtsakademie des VdK Landesverbandes Hessen-Thüringen und Bildungsbeauftragter des VdK Bezirksverbandes Frankfurt am Main ist, am Donnerstag, 16. März 2017 um 18.00 Uhr im Saal der Vereinsgaststätte „Zum Deutschen Haus“ in Neuenhaßlau, im Rahmen der Wanderausstellung „70 Jahre VdK Hessen-Thüringen - 70 Jahre Frieden“ hielt.

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige