In der Nacht zu Fronleichnam wurden die Feuerwehren von Hasselroth gegen 3 Uhr zum Fußballplatz der Alemannia Niedermittlau gerufen. Zufällig vorbeifahrende Passanten hatten eine Rauchentwicklung im Firstbereich des Daches bemerkt. „Leicht auszudenken, was passiert wäre, wenn die Sache nicht in so einem frühen Stadium entdeckt worden wäre“, so beschrieb Einsatzleiter und Gemeindebrandinspektor Stefan Hofmann kurz die Situation.

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige