Drei Einbrüche hatte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag im Industriegebiet am Bahnhof in Langenselbold zu verzeichnen. In der Industriestraße (10er-Hausnummern) stiegen Unbekannte über ein Fenster in eine Firma. Sie durchwühlten dort sämtliche Schränke. Fündig geworden sind die Ganoven nach ersten Erkenntnissen nicht. Ebenfalls ein Fenster brachen Täter in der Straße "Am Bahnhof" auf, um dann in einen Betrieb einzusteigen.

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige