Auch 2018 besteht gleich zu Beginn des Jahres die Möglichkeit mit der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold in die Berge zu fahren.

Das Schneevergnügen startet am Samstag, den 6. Januar. Mit dem Bus geht es für sieben Tage, inklusive An- & Abreise, in das Skigebiet Gitschberg-Jochtal. In dem Gesamtpreis von 395 Euro ist die Fahrt nach Italien, Vollpension mit Lunchpaketen zum Mittag, 5 Tage Skipass und die Betreuung durch die Mitarbeiter der Familien- & Jugendförderung enthalten. Auch Jugendliche aus anderen Gemeinden dürfen für einen Aufpreis von 20 Euro an der Freizeit teilnehmen. Skiausrüstung kann nach vorheriger Anmeldung beim ortsansässigen Verleih ausgeliehen und ein Ski- bzw. Snowboardkurs gebucht werden.

Das Anmeldeformular kann in den nächsten Tagen auf www.jufoela.de heruntergeladen, oder direkt bei der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold, Rathaus, Schlosspark 2, Zimmer 3 abgeholt werden. Gerne werden hier auch weitere Fragen beantwortet.

Ansprechpartner: Timo Kresslein, Telefon 06184/80237.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeKN Anzeige Livestream5E94D 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeigetanzkurse250118

Anzeigelinkbecker051217

Anzeigebuergerhilfeweihnacht

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner