Ein Überholmanöver mit dramatischen Folgen: Im September des vergangenen Jahres fährt ein 18-Jähriger aus Gründau auf der Kreisstraße zwischen den Linsengerichter Ortsteilen Altenhaßlau und Eidengesäß an einer Wagenkolonne vorbei und kollidiert beim Wiedereinscheren mit einem Traktor. Das landwirtschaftliche Fahrzeug kracht gegen einen Baum, der 67-jähriger Fahrer erleidet lebensgefährliche Verletzungen.

Die CDU-Fraktion hat in der letzten Gemeindevertretersitzung einen Antrag eingebracht der sich mit der Ausbau/Neubaustrecke Hanau-Würzburg/Fulda der Deutschen Bahn AG auseinandersetzt und das Ziel verfolgt, die ablehnende Haltung der Gemeinde Linsengericht zur Planungsvariante I gegenüber der Deutschen Bundesbahn zum Ausdruck zu bringen.

Ein Antrag der Bürgerliste / FWG Linsengericht für die Sitzung der Gemeindevertretung am 24. April befasst sich mit dem Beitritt der Gemeinde Linsengericht zum Projekt „ Main-Kinzig-Kreis blüht“, welches zur Förderung der Artenvielfalt heimischer Insekten beitragen soll.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner