Im Rahmen seiner ersten Sitzung im neuen Jahr übergab der Vorstand des Ortsvereins am 3. Januar die Spende an Rainer Frank aus Geislitz. Dieser bedankte sich für die Spende und informierte in der Sitzung über die Arbeit des Waisenhauses in der Nähe von Mombasa in Kenia. Unter anderem berichtete er von seiner kürzlichen Reise nach Kenia und den aktuellen Projekten und Herausforderungen, die vor Ort im Waisenhaus anstehen. Mit der Spende können die Arbeiten am Hauptgebäude fortgeführt werden.

Der gesamte Vorstand der SPD Linsengericht bedankte sich für sein Engagement und versicherte ihm, dass sich die SPD Linsengericht auch weiterhin als Förderer engagieren wird.

Foto (von links): Rainer Frank, Detlev Roethlinger, Boris Bogojev und Hans-Jürgen Wolfenstädter.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeWebBanner 300x250px 3 03 2018

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner