Hunde-Mama aus Neuberg gewinnt „Dog-Scooter“ bei FFH

Neuberg
Tools
Typographie

Einen Spezial-Tretroller zum Gassi-„Fahren“ mit ihren beiden großen Hunden hat sich Ulrike Assmann (49) aus Neuberg bei der HIT RADIO FFH-Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ gewünscht – und heute um 10.14 Uhr gewonnen. Die Gewinnerin sagte zu FFH-Moderator Johannes Scherer: „Ich habe zwei Malmuts – Hündin Chenna (9) und Rüde Sikko (10) – das sind große Huskies. Fahrradfahren mit ihnen ist zu gefährlich, daher habe ich mit diesen Tretroller gewünscht, an dem eine Vorrichtung für eine Hundeleine ist. Es gibt nichts Schöneres. Vielen Dank!“

werbung1 80Euro

dogscooter.jpg

FFH erfüllt ihren Wunsch: Ein Dog-Scooter „Kostka Mushing Pro 26/20 mystic grey“ für ca. 900 Euro. „Jetzt kann ich mit meinen Hunden wieder richtig loslegen“, so die Bäckerei-Verkäuferin zu FFH.

Auf der Internetseite FFH.de und der kostenlosen FFH-App können die Hessen zurzeit aufschreiben, was sie sich bei „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ erhoffen. Ob neues Auto, Asien-Reise, Computer, Snowboard oder Spülmaschine – es gibt keine Grenzen, die Hessen können auch mehrere Wünsche schicken. Vier Mal täglich (7, 10, 13 und 16 Uhr) nennen die Moderatoren im Programm von HIT RADIO FFH je einen Wunsch. Wer seinen hört, hat zwei Hits lang Zeit, am FFH-Hörertelefon 069 / 19 72 5anzurufen.

Foto: Hunde-Mama im Glück: Ulrike Assmann (49) aus Neuberg mit ihrer Hündin Chenna (9; liegend) und Rüde Sikko (10). Sie hat bei der FFH-Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ einen speziellen Hunde-Tretroller „Dog-Scooter“ gewonnen. Auf FFH.de und der kostenlosen FFH-App können Hessen Herzenswünsche aufschreiben, vier Mal täglich (7, 10, 13 und 16 Uhr) erfüllt HIT RADIO FFH einen Wunsch.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige